Jurist*in mit Schwerpunkt Sozialrecht bei der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE)

Die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V. ist der Dachverband der Selbsthilfeorganisationen für Menschen mit Seltenen Erkrankungen. In Deutschland leben rund 4 Mio. Menschen mit einer der etwa 8.000 Seltenen Erkrankungen. ACHSE setzt sich politisch und fachlich für eine bessere gesundheitliche Versorgung, mehr Forschung sowie mehr und bessere Informationen ein. Sie stärkt ihre Mitgliedsorganisationen mit Informationen, Fortbildungen, Beratungen und Austausch unter einander. Sie informiert, berät und unterstützt Betroffene, Ärzte, Therapeuten, Wissenschaftler, Journalisten, Entscheidungsträger und die Politik.

Wir suchen eine(n)
Jurist (m/w/d)
für 20 St./Woche mit Schwerpunkt Sozialrecht

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig:

  • Beratung der Mitgliedsorganisationen der ACHSE zu Fragenstellungen, die vielfach aus dem Vereinsrecht oder Sozialrecht kommen, aber auch zu Versicherungen, Haftungsrecht, Forschungsförderung etc.;
  • Unterstützung der Mitarbeiterinnen aus dem Bereich ACHSE Wissensnetzwerk und Beratung. Diese Fragen betreffen insbesondere die Ansprüche der betroffenen Menschen auf Heil-, Hilfs- und Arzneimittel, eine passende Reha, Schwerbehindertenausweis u.Ä.
  • Recherchen für und Formulierung von Stellungnahmen der ACHSE, sowohl zu Gesetzesinitiativen der Bundesregierung und zu Initiativen anderer Institutionen, wie die der Selbstverwaltung, als auch für die Ausarbeitung der Forderungen der ACHSE zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung und Lebensqualität der Betroffenen, meistens im Bereich Sozialrecht.

Sie berichten an die Geschäftsführerin, die für juristische Fragen hauptverantwortlich ist. Eine eigenverantwortliche Übernahme von Aufgabenbereichen ist dabei vorgesehen.

Was wir erwarten

  • Staatsexamen der Rechtswissenschaften (Note mindestens befriedigend)
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, Textsicherheit und systematisches Arbeiten
  • einige Jahre Berufserfahrung
  • versierten Umgang mit Microsoft Office Programmen

Ihr Profil

  • Sie schreiben gern und drücken sich genau aus.
  • Sie arbeiten gerne im Team und zeigen hohe Einsatzbereitschaft.
  • Sie sind neugierig und bereit stetig dazu zu lernen.
  • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit und können sich in die Lebenslage der betroffenen Menschen und der Aktiven in der Selbsthilfe hineinversetzen.
  • Sie suchen ein Umfeld, in dem Sie mit Ihrem Einsatz etwas für Ihre Mitmenschen bewegen können.
  • Sie interessieren sich für politische Fragen und können sich mit der Philosophie der Selbsthilfebewegung identifizieren.

Wir bieten

Abwechslungsreiche Arbeit in einem engagierten und herzlichen Team. Unser Erfolg basiert auf einer flexiblen gegenseitigen Unterstützung in den verschiedenen Arbeitsbereichen und einer offenen Kommunikation. Es gibt viele Freiräume selbständig zu handeln und entsprechende Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen.

Die Stelle wird vorerst auf zwei Jahre befristet, eine unbefristete Anstellung wird angestrebt. Der Standort ist Berlin. ACHSE hat ihren Mitarbeiter*innen schon immer ermöglicht, teilweise auch im Home Office zu arbeiten. Bis die Pandemie überwunden ist, wird dies vorübergehend sogar regelmäßig notwendig sein. Wir können im Moment nicht alle gleichzeitig im Büro sein.

Die Stelle ist nicht für Berufsanfänger geeignet, aber sehr wohl für den Wiedereinstieg in den Beruf. ACHSE begrüßt die Bewerbung von behinderten oder chronisch kranken Menschen ausdrücklich und legt Wert auf Diversität.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an Mirjam Mann,
Geschäftsführerin: info@achse-online.de. Bewerbungen sind mindestens bis zum 31.1.2021 möglich, darüber hinaus kontaktieren Sie bitte vorher die Geschäftsstelle, um zu erfahren, ob die Stelle noch frei ist.

ACHSE e.V.
c/o DRK Kliniken Berlin | Mitte
Drontheimer Straße 39
13359 Berlin

Tel.: 030 / 33007080

Mehr Informationen finden Sie unter http://achse-online.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an info@achse-online.de