• Vollzeit
  • Berlin
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Teamleitung Projektfinanzen

Werden Sie Teil einer lokal, regional als auch bundesweit agierenden Stiftung, die sich erfolgreich für demokratische Zivilgesellschaft, demokratische Kultur und Betroffene rechter Gewalt einsetzt: Die Amadeu Antonio Stiftung sucht für ihren Standort in Berlin zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung Projektfinanzen
(32 h – 40 h / Woche)

Die Amadeu Antonio Stiftung setzt sich für eine starke demokratische Zivilgesellschaft ein, die sich konsequent gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wendet. Dafür unterstützt sie Initiativen und Projekte, die sich lokal engagieren finanziell und ideell – unbürokratisch und dort, wo es am dringendsten benötigt wird. Zusätzlich führt sie eigene durch Dritt- und freie Mittel finanzierte Projekte durch, mit denen sie menschenverachtende Phänomene analysiert, Maßnahmen dagegen entwickelt und deren Umsetzung in Gesellschaft und Politik vorantreibt.

Als Teamleitung Projektfinanzen sind Sie Teil der Finanzverwaltung der Stiftung. Sie leiten das mit Ihnen drei- bis vierköpfige Team, welches für die finanzielle Administration von vor allem durch Drittmittel geförderten Projekten zuständig ist. Dabei arbeiten Sie eng mit der Leitung der Finanzverwaltung, den Kolleg:innen der Finanzverwaltung und den Projektleiter:innen zusammen. Gemeinsam mit Ihrem Team treiben Sie dabei die Entwicklung der Stiftung entscheidend voran: Als Teamleitung sind Sie für das operative Alltagsgeschäft zuständig und treiben zugleich die Entwicklung Ihres Aufgabenbereiches strukturell und strategisch voran. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Tätigkeit

  • Leitung und Koordination des drei- bis vierköpfigen Teams Projektfinanzen in der als Teil der Finanzverwaltung
  • Verantwortung für die Administration von Projektfinanzen, beispielsweise Mittelabrufe, Budgetcontrolling und Verwendungsnachweise
  • Beratung und Zusammenarbeit mit Projektleitungen zu finanziellen und finanz-administrativen Fragestellungen, beispielsweise Finanzplanung für Projektanträge, Vergaben, Aufstockungs- und Umwidmungsanträgen
  • Zusammenarbeit mit Regiestellen der Mittelgeber für projektübergreifende finanz-administrative Fragestellungen
  • Weiterentwicklung von organisationsweiten Standards und Prozessen, beispielsweise zur Finanzplanung für Projektanträge sowie Einführung neuer Tools

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen der Amadeu Antonio Stiftung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master) mit Bezug zum Tätigkeitsbereich oder vergleichbare Erfahrung
  • Ausgeprägte Erfahrung in der (finanziellen) Administration von Drittmittel-finanzierten Projekten und dazugehörige Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Software zur Umsetzung; mindestens MS-Excel, wünschenswert auch DATEV oder vergleichbare Software, Asana etc.
  • Besondere Zahlenaffinität und analytisch-strukturierte Vorgehensweise, strategisches Denken
    Fähigkeit zur Priorisierung im stressigen Termingeschäft
  • Erfahrung in der Leitung kleiner Teams (wünschenswert)

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit bei einer lokal, regional als auch bundesweit erfolgreich agierenden Stiftung
  • Ein hochmotiviertes, kompetentes und kollegiales Team
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung mit zentralem Arbeitsort in Berlin sowie Möglichkeiten der mobilen Arbeit
    Raum für persönliche Entwicklung einschließlich Supervisionsangeboten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr (bei 5-Tage-Woche)
  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen angelehnt an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD – Bund)

Wir freuen uns insbesondere über Bewerber:innen, die unseren Weg hin zu einer inklusiven und diversen Organisation mitgestalten. Auch um verschiedene Expertisen, Perspektiven und Erfahrungen im Team abbilden zu können, bestärken wir insbesondere Juden:Jüdinnen,  BPoC, Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte, LGBTIQ, Sinti:zza und Rom:nja und Menschen mit Behinderung sich zu bewerben. Leider ist der Arbeitsplatz nicht barrierefrei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis schnellstmöglich, spätestens bis zum 15.05.2022 per E-Mail: Schicken Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf mit Kontaktangaben von zwei persönlichen Referenzen, Zeugnisse) zusammengefügt in einem PDF-Dokument (max. 4 MB) mit dem Betreff „Bewerbung Teamleitung Administration Projektfinanzen“ an bewerbung@amadeu-antonio-stiftung.de.

Wenden Sie sich bei Fragen an michael.schulte@amadeu-antonio-stiftung.de

Datenschutzhinweis

Die Datenverarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens geschieht ausschließlich zweckgebunden und im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung. Alle Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 12 ff. DS-GVO finden Sie unter https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/datenschutz/

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.amadeu-antonio-stiftung.de