• Vollzeit
  • München

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/*) in Vollzeit

Über den BLLV

Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) ist der größte Bildungsverband in Bayern. Im BLLV sind über 65.000 Pädagog*innen Mitglied. Wir engagieren uns für alle Fragen rund um Bildung, Schule und Lehrerschaft. Hierbei legen wir besonderen Wert auf die gesellschaftspolitische Rolle der Bildung im 21. Jahrhundert. Mehr Infos finden Sie unter www.bllv.de.

Über die Stelle

Das übergeordnete Ziel der Stelle ist die inhaltliche, politische und empirische Fundierung und Kommunikation der Argumentationen, Positionen und Konzepte des BLLV in bildungs- und schulpolitischen sowie pädagogischen Handlungsfeldern aus wissenschaftlicher Sicht.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Das Präsidium und weitere Mandatsträger*innen des BLLV wissenschaftlich und inhaltlich beraten. Positionen, Stellungnahmen und fachliche Informationen zu pädagogischen und bildungspolitischen Fragen erarbeiten.
  • Die Präsidentin bei öffentlichen Auftritten und politischen Gesprächen inhaltlich unterstützen und vorbereiten.
  • Statistische und wissenschaftliche Expertisen zur Stärkung der politischen und medialen Wirksamkeit des BLLV erarbeiten.
  • Konzepte für eine pädagogische und didaktische Weiterentwicklung des Schul- und Bildungswesens in enger Zusammenarbeit mit dem Präsidium und den Arbeitsstellen im BLLV entwickeln.
  • Empirische Erhebungen zu relevanten Themen und Fragestellungen im bayerischen Schul- und Bildungssystem durchführen. Mitgliederbefragungen und statistische Analysen zu relevanten Themen durchführen.
  • Aktuelle Ergebnisse und Diskussionen in den Sozial- und Erziehungswissenschaften sowie der empirischen Bildungsforschung und bildungsrelevanter Statistiken für den Verband analysieren und aufbereiten.
  • Die Kommunikationsarbeit des BLLV durch Erstellung und Bereitstellung von Expertisen, Zahlenberichten und Stellungnahmen unterstützen.
  • Die Dachverbände des BLLV (insbesondere VBE Bundesverband) im Rahmen von wissenschaftlichen Studien und Inhalten unterstützen.

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium, Promotion von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse des Schul- und Bildungswesens
  • Kenntnisse wissenschaftlicher Erhebungsmethoden und statistischer Auswertungen, sowie in der Analyse empirischer Daten
  • Fähigkeit komplexe wissenschaftliche Sachverhalte zielgruppenangemessen aufzubereiten und zu präsentieren
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, Teamfähigkeit, konzeptionelle Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • in der Verbandsarbeit von Vorteil

Was wir bieten

Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche). Die Bezahlung orientiert sich am TV-L und ist in der Entgeltgruppe 13 angesiedelt. Wir bieten zusätzliche Sozialleistungen und eine betriebliche Zusatzversorgung.

Wir bieten die Arbeit in einem hoch motivierten Team, spannende Themenstellungen rund um Bildungspolitik, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und einen zentralen Arbeitsplatz in bester Lage in wunderschöner Altbauvilla.

Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Mail an sekretariat@bllv.de

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.bllv.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.bllv.de.