Leitung (w/m/d) für den Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern, der parteipolitisch und konfessionell unabhängig ist. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Als Akteur der Sozial- und Gesellschaftspolitik verstehen wir uns als sozialpolitischer Interessenvertreter und sind Dienstleister für unsere 800 Mitgliedsorganisationen, die in allen Feldern Sozialer Arbeit tätig sind.

Für unseren Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz mit Geschäftsstelle in Regensburg mit über 60 Mitgliedsorganisationen suchen wir ab 01.07.2021 in Teilzeit (35 Wochenstunden) eine(n)

Leiter*in (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Information, Beratung und Unterstützung von Mitgliedsorganisationen insbesondere in fachlichen und förderrelevanten Fragestellungen
  • fach- und sozialpolitische Interessenvertretung auf kommunaler und bezirklicher Ebene
  • Gremienarbeit
  • Verhandlung von Vereinbarungen und Entgeltvereinbarungen
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Führung der Geschäftsstelle und einer Sozialberatungsstelle
  • Projektentwicklung und -durchführung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Sie berichten direkt dem Vorstand Verbands- und Sozialpolitik. Mit den Fachreferaten in der Landesgeschäftsstelle, den weiteren Bezirksverbänden des Paritätischen in Bayern und mit dem ehrenamtlichen Gremium des Bezirksverbands Niederbayern/Oberpfalz sind Sie in enger Abstimmung.

Was Sie mitbringen

  • Sie bringen sozialpolitische Erfahrung auf mindestens einem Feld der Sozialen Arbeit mit
  • Sie verfügen über Erfahrung in einer verantwortlichen Position bei einer sozialen Organisation oder einem Verband
  • Sie verfügen über einen sozialwissenschaftlichen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind erfahren in Gremienarbeit und Verhandlungen sind Ihnen vertraut
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation für die Sache
  • Sie zählen Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit, Kreativität, zielorientiertes Arbeiten und organisatorische Fähigkeiten zu Ihren Stärken
  • Sie führen Ihre Mitarbeiter*innen kooperativ und zielorientiert

Das erwartet Sie

  • Ein sehr abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem sozialpolitisch aktiven Verband
  • zahlreiche Gestaltungs- sowie Entwicklungsperspektiven und die Möglichkeit Gesellschaft mitzugestalten und neue Wege zu gehen
  • eine flexible familienorientierte Arbeitszeitgestaltung
  • ein gutes Betriebsklima
  • eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (per E-Mail) an:
Der Paritätische in Bayern e. V., Personalleitung, Herrn Patrick Dewein Charles-de-Gaulle-Str. 4, 81737 München |
E-Mail: bewerbung@paritaet-bayern.de |Tel.: 089-30611-0

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.paritaet-bayern.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@paritaet-bayern.de