• Teilzeit
  • Vollzeit
  • Homeoffice

Projektmanager*in für Drittsoftware

Campact e.V. sucht eine*n

>>> Leider nehmen wir für diese Stelle keine Bewerbungen mehr entgegen <<<

Projektmanager*in für Drittsoftware
zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 32-39 Wochenstunden im Homeoffice
(befristet auf 2 Jahre)

Campact ist eine Kampagnen-Organisation, mit der über 3 Millionen Menschen entschlossen für progressive Politik eintreten und unsere Demokratie verteidigen. Wenn wichtige politische Entscheidungen anstehen, starten wir Kampagnen – digital und auf der Straße. Wir schmieden breite Bündnisse und mobilisieren eine starke Bewegung für die gemeinsame Sache. Unsere Kampagnen treiben den ökosozialen Fortschritt voran und verteidigen unsere Demokratie. Damit eine gerechte Gesellschaft entsteht, in der alle Menschen sicher und selbstbestimmt in Frieden und Freiheit leben können.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Projektmanager*in für Drittsoftware zur Verstärkung unseres aktuell 10-köpfigen Technik-Teams.

Campact setzt als moderner Arbeitgeber auf Digitalisierung und Flexibilität – daher arbeiten unsere Mitarbeiter*innen fast ausschließlich im bezuschussten Homeoffice oder Co-Working-Space. Die Teamarbeit funktioniert über Mail, Chat, Video- und Telefonkonferenzen. Um unser gutes Teamgefühl zu fördern, ermöglichen wir jedoch regelmäßige persönliche Treffen. Die Campact-Geschäftsstelle in Verden/Aller dient dabei teilweise als Anlaufpunkt.

Deine Aufgaben

Mit Campact bewegen Menschen gemeinsam Politik – Du bist verantwortlich für die Koordination von Projekten mit Drittanbietersoftware, um eine nahtlose Integration und pünktliche Fertigstellung sicherzustellen. Zu Deinen Aufgaben gehören insbesondere:

  • Problemanalyse und Kommunikation: Du bist in der Lage, komplexe Probleme zu verstehen und ihre Dimensionen klar zu definieren. Dabei vermittelst Du den Umfang und die Bedeutung der Probleme präzise und verständlich sowohl an Kolleg*innen als auch an Manager*innen sowie an technische und nichttechnische Stakeholder*innen.
  • Lösungsfindung und Pragmatismus: Du bist versiert darin, effektive und praxisorientierte Lösungen zu finden, sei es für Software-Migrationen, Prozessanpassungen oder die Integration neuer Tools.
  • Projektkoordination und Durchführung: Du bist verantwortlich für den gesamten Projektzyklus, von der Planung bis zur Auslieferung. Du bringst Dinge voran: Dabei maximierst Du den Nutzen und minimierst den Aufwand, um Projekte erfolgreich voranzutreiben.
  • Teamarbeit und Teamkoordination: Du arbeitest nicht immer alleine, sondern koordinierst je nach Bedarf und Projekt auch verschiedene crossfunktionale Teams von Campact und arbeitest mit Drittsoftware-Anbieter*innen zusammen. Dabei hältst Du das Projektteam motiviert und fokussiert und sorgst für regelmäßige Informationen und Updates.
  • Testen und Qualitätssicherung: Du bist verantwortlich für das Testen und die Qualitätssicherung der integrierten Systeme und Software. Dabei arbeitest Du eng mit den verschiedenen crossfunktionalen Teams von Campact sowie den Drittanbieter-Providern zusammen, um sicherzustellen, dass alle Systeme reibungslos funktionieren und den Qualitätsstandards entsprechen.

Dein Profil

Unsere Profilbeschreibung enthält eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Kompetenzen, welche wir für diese Stelle relevant finden. Sie soll Dich aber nicht daran hindern, Dich zu bewerben, auch wenn nicht alle Punkte auf Dich zutreffen.

  • Du hast Lust darauf, mit dem Technik-Team etwas zu bewirken. Dafür bringst Du Eigeninitiative, Neugierde, Offenheit, Zuverlässigkeit, Pragmatismus und Lust auf einen dynamischen Arbeitskontext mit.
  • Du hast mehrjährige Berufserfahrung als IT-Projektmanager*in in verschiedenen Projekten gesammelt, gerne im agilen Kontext, und organisierst gerne Kick-offs, Weeklys, Entscheidungs-, Planungs- oder All-Hands-Meetings.
  • Du verstehst Technik in ihrer Breite. Dadurch kannst Du Dich schnell in neue Bereiche einarbeiten, um verschiedene Lösungen zu evaluieren, die in unsere Infrastruktur und zu unseren Security- und Datenschutzanforderungen passen.
  • Du hast ein ausgeprägtes Organisationstalent und die Fähigkeit, Dinge voranzubringen und zu priorisieren.
  • Du bringst eine Hands-on-Mentalität mit und arbeitest gerne an Projekten unterschiedlicher Art und unterschiedlichen Umfangs.
  • Du arbeitest gerne und auch gut in crossfunktionalen Teams. Dabei tauschst Du Dich gerne aktiv mit Kolleg*innen aus und teilst Wissen und Feedback, um die Zusammenarbeit zu stärken und gemeinsame Ziele zu erreichen und die Qualität zu sichern.
  • Du bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch.
  • Du identifizierst Dich mit den Werten und der Arbeit von Campact.

Unser Angebot

  • Du leistest einen direkten Beitrag zur positiven Veränderung von Politik und Gesellschaft, zu sozialer Gerechtigkeit, ökologischer Nachhaltigkeit, Toleranz und Gleichberechtigung.
  • Du hast die Gestaltungsfreiheit, mit einem motivierten Team in einem flexiblen Umfeld einen Bereich neu aufzubauen und bei Campact viel zu bewegen.
  • Du erhältst eine auf zwei Jahre befristete Stelle mit einer Vergütung in Anlehnung an die TVöD-Entgeltgruppe 13.
  • Wir bieten Dir eine Vielzahl von attraktiven Sozialleistungen, u. a. monatliche Kinderzuschläge (bei Vollzeit z. B. 472,00 € für das 1. Kind).
  • Durch eine Homeoffice-Pauschale bezuschussen wir die Ausstattung für eine gesunde und produktive Remote-Arbeit.
  • Uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben wichtig. Auch wenn es immer mal wieder Hochphasen gibt, achten wir sehr genau darauf, Überstunden auszugleichen. Zudem hast Du die Möglichkeit, Deine Arbeitszeit auf bis zu 32 Wochenstunden zu reduzieren. Zur Erholung stehen Dir jährlich 30 Urlaubstage (bei einer Vollzeitstelle) zur Verfügung.
  • Wir leben eine wertschätzende und offene Feedback- und Führungskultur und vergessen auch nicht, unsere Erfolge gemeinsam zu feiern.
  • Wir sind ein innovativer Arbeitgeber mit rund 100 netten Kolleg*innen und einer tollen Arbeitsatmosphäre – ob remote oder auf den regelmäßigen Teamevents.
  • Wir setzen auf eine umfassende Einarbeitung, u. a. durch unser Pat*innen-Programm, und ermöglichen Dir viele Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Campact ist eine NGO, die unabhängig von Politik und Wirtschaftsinteressen agiert; Transparenz wird bei uns großgeschrieben (hier geht es zum Transparenzbericht 2022).

Wie geht es weiter?

Wenn Du Dich für die Anliegen von Campact begeistern und mit Deiner Arbeit aktiv zu unserem Erfolg beitragen willst, dann bewirb Dich! Bei Campact erwarten Dich eine abwechslungsreiche Aufgabe und ein motiviertes Team. Wir streben danach, die Vielfalt unserer Gesellschaft in unserem Team abzubilden und setzen uns aktiv mit Diversitätsorientierung auseinander. Wir laden insbesondere Menschen mit Diskriminierungserfahrungen ein, sich bei uns zu bewerben.

  • Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen ohne Foto ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular an die von uns beauftragte Personalberatung Talents4Good.
  • Anstatt eines Anschreibens beantworte uns bitte diese drei Fragen auf maximal 1 ½ Seiten:
    1. Erzähle uns etwas über Dich: Wer bist Du und was macht Dich aus?
    2. Welche besonderen Fähigkeiten oder Eigenschaften bringst Du mit, die Dich zu einer*m erfolgreichen Projektmanager*in für Drittanbietersoftware in unserer Organisation machen?
    3. Was macht Dir besonders Freude an der Vorstellung, als Projektmanager*in für Drittanbietersoftware in einer politischen NGO zu arbeiten? Gibt es spezifische Aspekte dieser Tätigkeit, die Dich besonders ansprechen?
  • Sofern Deine Bewerbung zu uns passt, erwartet Dich zunächst ein telefonisches Interview mit unserer beauftragten Personalberatung
  • Danach gibt es für Dich möglicherweise eine Praxisaufgabe in Vorbereitung auf die Vorstellungsgespräche.
  • Die letzte Stufe ist ein Kennenlerngespräch mit unserer Leiterin des Tech-Teams und unserer Personalreferentin per Videokonferenz.
  • Wir planen den gesamten Prozess bis Ende Juli abzuschließen. Alle passenden Kandidat*innen werden von uns zu den digitalen Vorstellungsgesprächen am 11.07. und 12.07.2024 eingeladen.

Weitere Informationen zu Campact findest Du auf www.campact.de.

Bei Fragen kannst Du Dich auch jederzeit bei Isabell Theodoridou von Talents4Good melden: [email protected].

>>> Leider nehmen wir für diese Stelle keine Bewerbungen mehr entgegen <<<

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.campact.de/