Research Manager*in bei co2online

Du liebst analytische Fragestellungen und das Hantieren mit großen Datenmengen? Du möchtest, dass wissenschaftliche Erkenntnisse nicht in der Schublade schlummern, sondern in die Entwicklung von Informations- und Beratungsangeboten für Verbraucher*innen (zum Beispiel Apps, Online-Tools) sowie in die Pressearbeit und Politikberatung einfließen? Du möchtest Dich für die Energiewende engagierenu hast bereits mit Kennzahlen im Bereich Energieeffizienz gearbeitet? Dann bist Du ein/e Kandidat*in für die Verstärkung unseres Teams.

Wir – die gemeinnützige co2online GmbH – bieten Dir eine spannende Position als Research Manager*in, bei der Du unsere vielfältigen Projekte aktiv mitgestaltest. co2online setzt sich seit 2003 dafür ein, den klimaschädlichen CO2-Ausstoß zu senken und initiiert verschiedene öffentlich geförderte Kampagnen, mit denen wir den Bürger*innen zeigen, wie aktiver Klimaschutz vor allem im Gebäude umgesetzt werden kann. Eine große Rolle bei dieser Arbeit spielt die datenbasierte Kommunikation. Wir entwickeln eigene digitale Beratungsinstrumente (Online-Ratgeber und Apps) sowie Websites und Dialogkampagnen. Zudem beraten wir unter anderem Bundesministerien bei der Umsetzung der Energiewende auf Basis unserer Gebäudedatenbank. Mehr über unsere Projekte und Produkte erfährst Du hier.

Deine Aufgaben:

Du entwickelst und betreust verschiedene Projekte und Forschungsvorhaben gemeinsam mit wissenschaftlichen Partner*innen. Unsere Gebäudedatenbank wird zu einem festen Bestandteil Deiner Arbeit und von Dir ausgewertet und interpretiert.

Im Einzelnen zählen zu Deinen Aufgaben:

  • Du übernimmst die Organisation und Leitung wissenschaftlicher Vorhaben im Bereich Energie-/Wärmewende sowie Energieeffizienz im Gebäudebereich.
  • Du entwirfst und planst Datenanalysen und Befragungen.
  • Du erstellst Publikationen wie Trendreports und Berichte.
  • Du bist unser/e fachliche/r Ansprechpartner*in zu Datenanalysen für die Redaktion und die Geschäftsführung. Zudem unterstützt Du unser Kampagnen-Team bei der Evaluation.
  • Du unterstützt uns bei der Erstellung von Anträgen und Angeboten.

Dein Anforderungsprofil:

  • Du hast ein Bachelor- oder Masterstudium im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Umweltwissenschaften oder ähnlichem erfolgreich abgeschlossen.
  • Du besitzt umfangreiche Kenntnisse im Bereich Statistik und verfügst zudem über Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und Programmen wie „R“, „SPSS“ und „SQL“.
  • Du verfügst über fundierte Kenntnisse in der Durchführung, Auswertung, Evaluation und Publikation von Befragungen.
  • Du hast Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Praxis- und Forschungspartner*innen und in der Durchführung beziehungsweise Leitung von Projekten für öffentliche Auftraggeber*innen, vorzugsweise im Bereich Klimaschutz oder Energieeffizienz.
  • Du besitzt gute Fachkenntnisse im Gebäudebereich (technisches und gegebenenfalls ordnungsrechtliches Verständnis).

Wir bieten:

  • ein sympathisches, hochmotiviertes und gut ausgebildetes Team, flache Hierarchien und ein sehr gutes Betriebsklima
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Weiterentwicklungspotenzial und viel Raum für Deine Ideen und Gestaltung
  • arbeite in einem zukunftsfähigen und gesellschaftlich relevanten Themenfeld
  • ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt, BVG-Karte, familienfreundliche Atmosphäre, Homeoffice-Möglichkeiten, ein gemeinsames, frisch zubereitetes Mittagessen und ein betriebliches Sportangebot

Hast Du Lust, uns tatkräftig zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Bitte schicke Deine aussagekräftigen Unterlagen mit Gehaltsvorstellungen per E-Mail an:

Constanze van Zuijlen
E-Mail: jobs(at)co2online.de

Da wir die Stelle so bald wie möglich besetzen wollen, freuen wir uns über Deine zeitnahe Bewerbung!

Mehr Informationen zu uns auf: www.co2online.de.

Als gemeinnützige Organisation unterstützen wir Diversität, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Wir engagieren uns für Gleichstellung und Gleichberechtigung. Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.co2online.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an jobs@co2online.de