Geschäftsführung (m/w/d)

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit für die Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. Bundesverband (DVMB) ist seit über 43 Jahren eine überparteiliche, konfessionell nicht gebundene und gemeinnützige Selbsthilfeorganisation von Patient:innen mit Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew) oder verwandten entzündlichen Wirbelsäulenerkrankungen (Spondyloarthritiden), mit Sitz in Schweinfurt. Ziel der Organisation ist es, die gemeinsamen Interessen der Patient:innen zu wahren und deren Durchsetzung zu fördern. Der Bundesverband besteht aus den gewählten Bundesvorstandsmitgliedern und ist in 14 rechtlich selbstständige Landesverbände sowie ca. 300 Gruppen untergliedert.

Stellenbeschreibung:

  • Leitung der Geschäftsstelle in Schweinfurt und operative Gesamtverantwortung
  • Interessenvertretung für Morbus-Bechterew-Betroffene und ihre Angehörigen
  • Verantwortung für Finanzplanung und -steuerung des zuwendungsfinanzierten Vereins sowie Sicherung bestehender und die Erschließung neuer Finanzquellen, wie z.B. Erbschaften, Spenden
  • Dem Vereinszweck entsprechende Projektentwicklung, -umsetzung und deren Mittelbeschaffung
  • Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit mit der Zielsetzung der Mitgliedergewinnung
  • Koordinierung und Weiterentwicklung der Gremienarbeit
  • Konzeption und Durchführung verschiedener Veranstaltungsformate der DVMB
  • Vertretung des Verbandes in externen Gremien in Absprache mit dem Vorstand
  • Orientierung und Weiterentwicklung der digitalen Selbsthilfe

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium in einer einschlägigen Fachrichtung
  • Langjährige Erfahrung in einer herausgehobenen Funktion mit Führungsverantwortung, idealerweise im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens sowie vorzugsweise im Bereich der Geschäftsführung
  • Erfahrung mit dem strategischen Management einer gemeinnützig finanzierten Organisation, idealerweise in einer Stiftung, einem Verband oder Verein
  • Vorzugsweise berufliche oder wissenschaftliche Erfahrung im Bereich der Selbsthilfe
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Hohe Motivation, strukturierte, eigenständige und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
  • Bereitschaft zu hoher Reisetätigkeit und Wochenendterminen
  • Umgang mit MS-Office-Produkten

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein verantwortungsvolles, sinnstiftendes und vielseitiges Arbeitsfeld in Zusammenarbeit mit dem Vorstand und einem motivierten Team in einer sich weiterentwickelnden Organisation
  • Eine sinnstiftende Arbeit
  • Raum zur selbständigen Gestaltung und kreativen Umsetzung von Ideen mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Eine unbefristete Anstellung mit einem der Position angemessenen Gehalt in Anlehnung an den TVöD Bund
  • 30 Tage Urlaub
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens nach Ablauf der Probezeit
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 21.04.2024 ausschließlich in elektronischer Form unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins an die [email protected] senden.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.bechterew.de