Politische*r Referent*in

Der Deutsche Tierschutzbund e.V., VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz und die Eurogroup for Animals, bauen ihre Lobbyarbeit auf nationaler und europäischer Ebene weiter aus, um ein besseres Leben für Tiere in Europa zu schaffen. Hierfür suchen wir eine hochmotivierte und qualifizierte Persönlichkeit, die unter Leitung des Deutschen Tierschutzbundes und VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz sowie in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedsorganisationen der Eurogroup for Animals in Deutschland die gemeinsame Tierschutz-Lobbyarbeit koordinieren und durchführen soll. Als unser*e

Politische*r Referent*in
in Berlin und Brüssel, in Vollzeit, ab sofort

fokussieren Sie sich auf Bundesregierung und Bundestag, um spezifische europäische tierschutzpolitische Ziele durchzusetzen. Parallel dazu agieren Sie als Teil des Teams für politische Angelegenheiten der Eurogroup for Animals, das vielfältige Aktivitäten der Interessenvertretung gegenüber allen EU-Institutionen entfaltet.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der politischen Ziele der deutschen Mitglieder der Eurogroup for Animals, insbesondere in Bezug auf die anstehende Überarbeitung der EU-Rechtsvorschriften zum Schutz von Tieren, die zu kommerziellen Zwecken gehalten und verwendet werden
  • Einbindung der Mitglieder der Eurogroup for Animals in Deutschland, um den Druck auf nationale Entscheidungsträger/innen zu maximieren
  • Erarbeitung von Advocacy-Argumenten, um zentrale Debatten zur europäischen Tierschutzpolitik in Deutschland zu gestalten
  • Bereitstellung von wissenschaftlicher Beratung und passenden europäischen politischen Forderungen sowie fachlich fundierte Problemlösungen für die nationalen Entscheidungsträger/innen
  • Proaktive Zuarbeit zu Kommunikations- und Kampagnenaktivitäten in Deutschland
  • Verfassen von mündlichen/schriftlichen Anfragen, internen und externen Lobby-Briefings, Korrespondenz mit Politiker/innen und Platzierung von Debattenbeiträgen, über analoge und digitale Kanäle
  • Permanentes Monitoring relevanter politischer Entscheidungen in den EU-Institutionen und regelmäßige interne Berichterstattung

Ihr Profil

Grundlegende Fähigkeiten und Qualifikationen:

  • Umfassende und nachweisbare Erfahrungen im Bereich Public Affairs sowie umfassende Kenntnisse von politischen Strukturen und Politikgestaltung auf nationaler und europäischer Ebene
  • Nachweisbare Advocacy-Fähigkeiten und -Wissen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungssicheres Englisch (in Wort und Schrift)
  • Fähigkeit zur Fokussierung auf konkrete Ergebnisse und Leistungen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Flexibilität und Pragmatismus im Tagesgeschäft
  • Hohe Kommunikations- und IT-Kompetenz (u. a. Google Workspace)
  • Hohe Affinität zu Tierschutzfragen und Engagement für die Mission der Eurogroup for Animals

Wünschenswerte Fähigkeiten und Qualifikationen:

  • Beruflicher Hintergrund in der Arbeit der Interessenvertretung für Tierschutz und Tierrechte
  • Erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium oder entsprechendes Äquivalent
  • Kenntnis mindestens einer weiteren Amtssprache der Europäischen Union (vorzugsweise Französisch)
  • Erfahrung mit Salesforce und Projektmanagement-Tools

Unser Angebot

Was wir Ihnen anbieten:

  • Sinnstiftende und anspruchsvolle Aufgaben in einem spannenden, hochpolitischen Umfeld
  • Einen Drei-Jahres-Vertrag mit angestrebter Verlängerung
  • Flexible Arbeitszeiten mit Remote-Anteil
  • Jeweils einen Schreibtisch im Brüsseler und im Berliner Büro des Deutschen Tierschutzbundes

Der nächste Schritt

Jetzt sind Sie dran. Erzählen Sie uns, warum Sie gerne Teil unseres Teams werden möchten. Wir sind neugierig und wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung. Sagen Sie uns auch, was Sie verdienen möchten und ab wann Sie bei uns starten könnten.

Bewerbungsschluss ist der 12.02.2023

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E‐Mail (max. 10 MB) an Frank Meuser, Geschäftsführer Politik des Deutschen Tierschutzbundes. Die Mailadresse lautet [email protected]. Oder nutzen Sie das Bewerbungsformular unserer Karriereseite.

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter https://www.tierschutzbund.de/organisation/jobs/datenschutzhinweise-fuer-bewerber/ abrufen können.

Weitere Informationen zu den genannten Tierschutzorganisationen finden Sie unter  https://www.eurogroupforanimals.org/who-we-are/our-members.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.tierschutzbund.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte deutscher-tierschutzbund.jobs.personio.de.