• Vollzeit
  • Hamburg

Leiter*in Finanzen

Die Dialoghaus Hamburg gGmbH ist ein soziales Unternehmen in der Hamburger Speicherstadt. Über unsere Ausstellungen DIALOG IM DUNKELN®, DIALOG IM STILLEN® und DIALOG MIT DER ZEIT® haben wir in den letzten 21 Jahren einen wertvollen Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderung und älteren Mitbürger*innen geleistet. Wir haben benachteiligte Menschen gefordert und gefördert, qualifiziert, auf den allgemeinen Arbeitsmarkt vermittelt und mit über 100 blinden, gehörlosen und älteren Mitarbeiter*innen ein äußerst diverses Team aufgebaut, um die jährlichen 100.000 Besucher*innen professionell empfangen zu können.

Corona war wie für die meisten Sozialunternehmen und gemeinnützigen Organisationen eine starke Belastungsprobe. Wir konnten unseren Fortbestand Dank der wertschätzenden öffentlichen und privaten Unterstützung sichern und blicken nun hoffungsvoll in die Zukunft. Ausbaupläne für das Dialoghaus sind in Arbeit und in 2025 planen wir die Eröffnung des weltweit ersten Social Science Centers zur Förderung von Teilhabe und Vielfalt benachteiligter Menschen. Wir wollen einen Beitrag leisten zu mehr Chancengleichheit und sozialer Gerechtigkeit und damit die UN-Nachhaltigkeitsziele konkrete umsetzen.

Für die bestehenden und zukünftigen Herausforderungen brauchen wir Dich. Du hast Erfahrung, zeigst Engagement und besitzt Belastbarkeit. Wir suchen:

Leiter*in Finanzen (m/w/d)

Deine Verantwortung und Aufgaben:

  • Leitung und Weiterentwicklung des Finanzbereiches
  • Planung und Steuerung der Unternehmensfinanzen
  • Erstellung des Jahresbudgets und -abschlusses (HGB)
  • Kostenkontrolle und Risikomanagement, Liquiditätsplanung, -analyse und -sicherung und Analyse von Soll-Ist-Abweichungen
  • Proaktive Verbesserung und Sicherung der Unternehmenseffizienz durch Optimierung der eingesetzten Steuerungsinstrumente, Systeme und Prozesse
  • Kontinuierliche Berichterstattung an die Geschäftsführung als Teil des Führungsteams und Unterstützung des operativen Betriebs durch relevante Daten und Analysen
  • Unterstützung von Projektanträgen und -arbeit durch Projektbudgetierung und Sicherung der Projektfinanzen
  • Verantwortung für die Themenbereiche IKS, Steuern und Liquidität
  • Pflege der Beziehungen zu externen Finanz- und Steuerdienstleistern sowie -behörden
  • Administrative Tätigkeiten:
    • Kontieren und Erfassen der Geschäftsvorfälle
    • Bearbeitung des Kassenwesens
    • Verbuchung und Überwachung der Zahlungseingänge
    • Abwicklung des Mahnwesens
    • Kontenabstimmungen

Das bringst Du  mit:

  • Passion für Unternehmensfinanzen, hohe Eigenmotivation und -verantwortung und die dazugehörige Leistungsbereitschaft
  • Eine professionelle, strukturierte Arbeitseinstellung, unternehmerisches und analytisches Denken sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eine endprodukt- und lösungsorientierte Arbeitsweise mit Verständnis für die Realitäten und Möglichkeiten eines Sozialunternehmens und der notwendigen Hands-on und Can-Do Mentalität
  • Interesse an der Mitarbeit und Mitgestaltung in einem lebendigen Sozialunternehmen
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen
  • Nachgewiesene fundierte Buchhaltungs- und Bilanzierungskenntnisse (HGB)
  • Kenntnisse der Kostenrechnung sowie des Steuerrechtes
  • Fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • DATEV-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Mehrjährige ausgewiesene Erfahrung in der Anwendung dieser Kenntnisse im Unternehmens- oder Verwaltungskontext
  • Erfahrungen im Non-Profitbereich oder sozialen Sektor und der Abrechnung und Verwaltung öffentlicher Mittel und Spenden sind von Vorteil

Das bieten wir Dir:

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der Schnittmenge von Sozialem und Kultur in einem der führenden Sozialunternehmen in Deutschland
  • Viel Raum für Initiative, eigene Ideen, unternehmerisches Denken und selbständiges Arbeiten
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit durch einen Beitrag zum Abbau sozialer Ungerechtigkeit und der Förderung von Menschen mit Teilhabebedarf
  • Einen Arbeitsplatz in der historischen Speicherstadt mit Kollegen*innen mit vielfältigem Hintergrund
  • Flexibilität in der Arbeitsplatzgestaltung durch die Möglichkeit zur Teilzeit oder Home Office

Dein Herz schlägt für Zahlen, Bilanzen und Berichte? Du möchtest mit Deiner fachlichen und persönlichen Kompetenz zum Erfolg des Dialoghauses beitragen? Dann bewerbe Dich noch heute. Schicke uns Deine aussagekräftige Bewerbung oder rufe unsere Personalleiterin Katharina Hofmann unter 0163-9833813 an oder schicke uns eine E-Mail an personal@dialog-im-dunkeln.de

Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung natürlich ganz besonders.

Wir freuen uns auf Dich!

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.dialog-im-hamburg.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an personal@dialog-im-dunkeln.de