• Vollzeit
  • Berlin

Associate Energiepolitik (m/w/*), Deutschland Programm

Über die European Climate Foundation

Die European Climate Foundation (ECF) unterstützt über 350 Partnerorganisationen bei der Durchführung von Projekten die bei der Umsetzung der Pariser Klimaziele und einen sozialverträglichen Wandel zu einer klimaneutralen Wirtschaft und Gesellschaft in Europa helfen.

Es ist unser Ziel, verschiedene Perspektiven und Hintergründe zusammenzubringen, um dem Klimawandel nachhaltige und innovative Lösungen entgegenzusetzen. Daher fördern wir auch Vielfalt und Inklusion in unserer Organisation.

Über die Stelle

Das Deutschland-Programm der ECF arbeitet mit einer Vielzahl von Partnern aus Zivilgesellschaft, Think-Tanks, Politik, Wirtschaft und sozialen Bewegungen zusammen. Das Ziel ist der Aufbau einer breiten Koalition für ambitionierte Klima- und Energiepolitik. Wir sind überparteilich, ergebinisorientiert und leidenschaftlich in der Sache.

Die Stelle bietet die Möglichkeit, die deutsche und europäische Klima- und Energiedebatte in einer entscheidenen Zeit mitzugestalten. Inhaltliche Schwerpunkte sind der Ausstieg aus der Kohle und fossilem Gas sowie die Stärkung der erneuerbaren Energien.

Aufgaben

  • Unterstützung der Leitung des Deutschland-Programms: Organisation und Durchführung von internen und externen Veranstaltungen inklusive Protokollführung, PPT-Vorbereitung, Vertretung der ECF in externen Treffen, Monitoring und Evaluierung der ECF-geförderten Projekte
  • Grantmaking: Bindeglied zwischen den Programmkolleg*innen und dem administrativen Grants-Team in Bezug auf Förderanträge und -berichte. Dies beinhaltet die Überprüfung und Bewertung von Förderanträgen sowie Überblick über das Programmbudget.
  • Projektmanagement: Abwicklung wichtiger Arbeitsabläufe durch regelmäßige Kommunikation mit Partnern und Geldgebern.
  • Interne Koordination und Kommunikation: Zusammenarbeit mit anderen ECF-Programmen und der Management-Ebene, um die Kohärenz verschiedener Projekte und Arbeitsbereiche sicherzustellen.
  • Recherche und Netzwerkarbeit: Unterstützung des Programms und der Managerin bei unserer Arbeit zur Energiewende in Deutschland mit Fokus auf Kohle-/Gasausstieg und Wärmewende. Zu den Aufgaben zählen die Analyse der energiepolitischen Entwicklungen, die Anpassung und Weiterentwicklung der Aktivitäten der ECF auf Grundlage bestehender Netzwerke sowie die Identifizierung potenzieller neuer Projekte und Partner.

Erfahrung und Kompetenzen

  • Starkes Interesse an den Zielen und Werten der Organisation
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Behörde, Public-Affairs-Agentur, Interessengruppe, zivilgesellschaftlichen Organisation oder einem Unternehmen
  • Gute Kenntnisse in Themen der Energiewende und des Ausstiegs aus fossilen Energien von Vorteil
  • Gutes Verständnis des politischen Systems in Deutschland
  • Sehr gute Organisations- und Planungsfähigkeiten, sowie sicherer Umgang mit Microsoft Office (Excel, Powerpoint, Word)
  • Herrorragende Deutsch- und Englischkentnisse (in Wort und Schrift). Andere Sprachen (wie Französisch, Arabisch, Türkisch, Farsi) sind von Vorteil
  • Enthusiastisch, mit Sinn für Humor

Was wir Ihnen bieten

  • Die Gelegenheit, Teil eines dynamischen, internationalen Teams zu werden, das sich engagiert für den Schutz des Klimas einsetzt.
  • Ein flexibles Arbeitsumfeld, um sich zu entwickeln und herauszufordern
  • Einen 2-Jahres-Vertrag in Vollzeit (mit der Möglichkeit zur Verlängerung)

Ort: Berlin, Deutschland (Bewerber*innen sollten über eine Arbeitserlaubnis verfügen)
Start: So bald wie möglich
So bewerben Sie sich: Bitte schicken Sie Anschreiben und Lebenslauf (auf Englisch) zum link: https://cezanneondemand.intervieweb.it/europeanclimate/jobs/associate_germany_programme_14747/en/

Bewerbungen werden fortlaufend gesichtet. Bewerbungsschluss ist 4. Juli 2021. Alle Bewerbungen werden vertraulich behandelt. Wir werden Ihre Informationen in unserer internen Datenbank speichern, es sei denn, Sie wünschen ausdrücklich etwas anderes.

Mehr Informationen finden Sie unter https://europeanclimate.org/

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte cezanneondemand.intervieweb.it.