• Bewerbung ist abgeschlossen
  • Fundraising Manager*in bei Jambo Bukoba

    Über Jambo Bukoba

    Jambo Bukoba hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern in Tansania eine Perspektive für bessere Bildung, mehr Gesundheit und Chancengleichheit zu geben. Dazu setzen wir auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Schulen, Gemeinden und politischen Akteuren vor Ort. Grundlage für unsere Arbeit ist das Aus- und Fortbildungsprogramm „Life Skills Through Games“.

    Die Projekte in Tansania werden von einem Team mit acht fest angestellten Mitarbeiter*innen in Bukoba (Region Kagera) durchgeführt. Die Steuerung und Administration erfolgt durch unser Münchner Team um Clemens Mulokozi, den Gründer und Geschäftsführer von Jambo Bukoba.

    Jambo Bukoba wurde bereits im Bundeskanzleramt für sein soziales und zivilgesellschaftliches Engagement mit einem von sieben Bundespreisen ausgezeichnet. Zudem ist Clemens Mulokozi seit 2015 Ashoka Fellow. Er ist damit in ein weltweites Netzwerk von herausragenden Sozialunternehmer*innen eingebunden und wird Jambo Bukoba gemeinsam mit seinem Team in den nächsten Jahren intensiv sozialunternehmerisch weiterentwickeln.

    Damit das gelingt, suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n Fundraising Manager*in für das Münchner Team, der*die unsere ambitionierten Ziele mit einem starken Fokus auf Ausschreibungen vorantreiben wird und auf diese Weise dazu beiträgt, dass Jambo Bukoba noch mehr Kinder und Jugendliche in Tansania mit seinen Projekten erreichen kann.

    Ihre zukünftigen Aufgaben

    Mit Ihrer ziel- und lösungsorientierten Art und einer strukturierten Arbeitsweise sind Sie verantwortlich für den gesamten Fördermittel- und Ausschreibungsprozess innerhalb unseres Fundraising Portfolios. Dazu gehören im Einzelnen folgende Aufgaben:

    • Sie entwickeln schnell ein exzellentes Verständnis der strategischen Ziele und Visionen von Jambo Bukoba und kennen stets den aktuellen Stand aller Projekte unserer Teams in Tansania und in München.
    • Fördermittel sind Ihr Spezialgebiet und Sie setzen Ausschreibungen mit hoher Professionalität, exzellenter Ausdrucksweise und Sachverstand sowohl auf Deutsch und Englisch um.
    • Sie nutzen Ihr profundes Wissen zur Sondierung von Ausschreibungsprojekten auf dem Markt und setzen Ihr Netzwerk unterstützend ein.
    • Mithilfe Ihres guten Zahlenverständnisses analysieren Sie regelmäßig Aktionen als Teil übergreifender Fundraisinginitiativen und messen deren Ergebnisse.
    • Durch die Evaluation abgeschlossener Ausschreibungsprojekte arbeiten Sie kontinuierlich daran, zukünftige Aktivitäten der Fördermittelakquise zu verbessern und Ihren eigenen Erfahrungsschatz zu erweitern.
    • Sie arbeiten eng mit dem Geschäftsführer und Vorstandsteam zusammen und stehen außerdem in engem Austausch mit unseren Mitarbeiter*innen in Tansania.

    Profil

    • Sie verfügen mindestens über einen Bachelor-, idealerweise einen Masterabschluss, beispielsweise in Business Administration, PR oder ähnlichem.
    • Sie haben mindestens 3-5 Jahre Erfahrung mit nachweisbaren Erfolgen im Bereich Fördermittelakquise, vorzugsweise in einer Non-Profit-Organisation oder in den Geschäftsfeldern Fundraising, Marketing oder Fundraising-Kommunikation.
    • Sie besitzen eine herausragende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit und haben Spaß daran, Ausschreibungen mit hoher Professionalität und innerhalb definierter Deadlines umzusetzen.
    • Sie besitzen Fingerspitzengefühl, um sich auf unterschiedliche Anforderungen im Rahmen des Ausschreibungsprozesses einzustellen.
    • Sie haben eine eigenverantwortliche, zielorientierte sowie strukturierte Arbeitsweise und sind motiviert, hoch gesteckte Ziele zu erreichen. Aus Herausforderungen und Zeitdruck ziehen Sie Energie.
    • Sie arbeiten sich schnell ein, um die strategischen Ziele und alle bestehenden Projekte zu verinnerlichen.
    • Idealerweise haben sie bereits mehrere Monate im Ausland gelebt oder verfügen aus anderen Kontexten über Erfahrungen mit interkultureller Zusammenarbeit.
    • Sie verfügen über fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
    • Sie arbeiten routiniert mit dem Office Paket, insbesondere Word und Exce

    Unser Angebot

    • Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe an der Schnittstelle zweier Kulturen.
    • Die Möglichkeit, Jambo Bukoba und das Thema Fundraising durch diese neu geschaffene Rolle maßgeblich mitzuprägen und perspektivisch die Übernahme weiterer verantwortungsvoller Aufgabenbereiche.
    • Ein kleines, hochmotiviertes und diskussionsfreudiges Team mit äußerst flachen Hierarchien, in dem das bessere Argument zählt.
    • Eine Vollzeitstelle mit unbefristetem Arbeitsvertrag und konkurrenzfähigem NGO-Gehalt.

    Wenn Sie Lust darauf haben, Verantwortung bei Jambo Bukoba zu übernehmen und an einer langfristigen Zusammenarbeit in einem agilen Start-Up-Umfeld interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Starttermins ausschließlich per E-Mail an job@jambobukoba.com.

    Mehr Informationen finden Sie unter http://www.JamboBukoba.com