• Teilzeit
  • Vollzeit
  • Berlin

Senior-Projektmanager*in Förderprogramme & Beratung

Die gemeinnützige German Scholars Organization e.V. (GSO) berät, vernetzt und fördert Wissenschaftler*innen, die eine Karriere in Deutschland verfolgen möchten – in der Forschung, aber auch in anderen Sektoren. Wir wollen gemeinsam mit starken Partner*innen dazu beitragen, dass Wissenschaftler*innen effektiv in der Gesellschaft wirken können. Wir suchen ab September oder Oktober 2022 eine*n

Senior Projektmanager*in Förderprogramme & Beratung (80-100%) zunächst befristet auf 2 Jahre mit Aussicht auf Entfristung.

Deine Aufgaben

  • Du leitest zwei unserer Förderprogramme, welche wir in Kooperation mit Stiftungen durchführen. Du gewährleistest die inhaltliche und administrative Umsetzung.
  • Du koordinierst unser Angebot „HiddenChamps“, das Wissenschaftler*innen und Unternehmen verbindet.
  • Du entwickelst die verschiedenen Maßnahmen und Angebote der GSO weiter und setzt diese um, dabei kannst Du einen eigenen Schwerpunkt einbringen.
  • Du koordinierst die Karriereberatung von Wissenschaftler*innen und berätst (perspektivisch) selbst.
  • Du koordinierst einzelne Veranstaltungen in Abstimmung mit der Geschäftsführung.
  • Du akquirierst neue Kooperationspartner*innen für genannte und neue Projekte, um unsere Services zu stärken und zu erweitern.
  • Du pflegst die Beziehungen zu bestehenden Partner*innen und baust unsere Netzwerke weiter aus.

Dein Profil

  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss und idealerweise über eine Promotion sowie einschlägige Berufserfahrung im Wissenschaftsmanagement oder anderen relevanten Bereichen.
  • Du bist mit Strukturen und Prozessen in Universitäten und Forschungseinrichtungen vertraut.
  • Du bist versiert im Management von Projekten, einschließlich dem Finanzcontrolling und der Kommunikation mit Partner*innen aus Stiftungen, Universitäten und der Privatwirtschaft.
  • Du beherrschst die gängigen EDV-Anwendungen, Erfahrungen im wissenschaftlichen Fördermanagement sind von Vorteil.
  • Du hast Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und der Durchführung von Workshops und anderen Events (digital und in Präsenz).
  • Du hast eine hohe inhaltliche Affinität zur Arbeit der GSO und überzeugst durch souveränes Auftreten, hohe Dienstleistungsorientierung und Organisationsstärke sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein.
  • Du denkst unternehmerisch, arbeitest gern eigenverantwortlich und magst ein vielseitiges Aufgabenspektrum. Du kannst dich dabei in ein kleines, motiviertes Team einfügen.
  • Du hast idealerweise erste Erfahrungen in der Karriereberatung.

Wir bieten

  • eine sinnstiftende Tätigkeit mit viel Impact an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Stiftungssektor
  • viel Gestaltungsraum innerhalb des Aufgabengebiets
  • hohe Flexibilität
  • gleitende Arbeitszeiten
  • familienfreundliche Strukturen
  • Remote-Arbeit mit regelmäßigen Präsenzzeiten nach Absprache
  • ein hochmotiviertes und sehr wertschätzendes Team
  • flache Hierarchien
  • faire Bezahlung in Anlehnung an TVöD
  • 30 Tage Urlaub

Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung! Bitte sende uns Deine vollständigen Unterlagen ausschließlich elektronisch über unserBewerbungsformular bis zum 05.07.2022 an Anne Schreiter, Geschäftsführerin der GSO. Fragen zu Deiner Bewerbung beantworten wir gerne unter: +49 (0) 30 2060 5270 und info@gsonet.org

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.gsonet.org

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte gsonet.org.