Geschäftsführung (w/m/*)

Die Gesellschaft Anthroposophischer Ärztinnen und Ärzte in Deutschland (GAÄD) ist seit 1954 die ärztlich-wissenschaftliche Fachgesellschaft für Anthroposophische Medizin in Deutschland mit rund 1.300 Mitgliedern in Praxis und Klinik. Als Fachgesellschaft kümmert sie sich um die Belange der Wissenschaft, Forschung sowie Lehre in Form von Aus-, Fort- und Weiterbildungen. Die Geschäftsstelle befindet sich in München – 5 Gehminuten von der U-Bahn-Haltestelle Goetheplatz. In Berlin gibt es einen weiteren Standort mit dem Redaktionsteam des Merkurstabs, der Fachzeitschrift für Anthroposophische Medizin, und einer Stelle für Onlineveranstaltungen.

Tätigkeitsorte sind primär München (Geschäftsstelle der GAÄD) und in zweiter Linie Berlin (Redaktion des Merkurstabes / Onlineveranstaltung). Sie sind verantwortlich für ein neunköpfiges erfahrenes Team.

Geschäftsführung (w/m/*)
in München/Berlin, in Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Verantwortungsbereiche

  • Führung der laufenden Geschäfte in personellen, finanziellen, organisatorischen und sonstigen Angelegenheiten im engen Austausch mit dem Vorstand
    • Mitarbeiterführung und Personalverantwortung (München, Berlin)
    • Finanzverantwortung (Kostenrechnung, Liquiditätsplanung, Stiftungsanträge, Jahresabschluss)
  • Planung, Entwicklung und Sicherstellung des Fort- und Weiterbildungsbetriebs
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Vorstand (Mitgliedergewinnung, strategische Ausrichtung)
  • Prozessmanagement (Abo-Verwaltung, Faktur, Einrichtung/Aktualisierung im ERP-System Microsoft Navision/NAV)
  • Für die Zeitschrift Der Merkurstab:
    • Vertrieb und Marketing (Präsentation auf Konferenzen, Abo-Akquise, Preisgestaltung, technische Betreuung des Newsletters)
    • Gewährleistung der technischen Voraussetzungen für die Merkurstab-Abo-Verwaltung (gemeinsame Arbeitsplanung und laufende Absprachen mit der zuständigen Mitarbeiterin)
  • Standortübergreifende Verantwortung für die technische Infrastruktur
  • Netzwerkarbeit mit Organisationen und Verbänden, Ausbau der Netzwerke
  • Projektverantwortung, teils als Projektleitung (Planung, Budget-/Termin-/Ressourcenkontrolle)

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung (Personalführung, Projektführung)
  • Interesse an organisatorischen Aufgaben und Hands-on-Mentalität
  • Ergebnisorientierung, Verhandlungssicherheit und Verantwortungsbewusstsein (auch für das Team)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Idealerweise Erfahrung mit Fachgesellschaften, Ärzten oder Medizinunternehmen, mit Vereinsarbeit, Gemeinnützigkeit und Kongressen/Veranstaltungen
  • Idealerweise Beziehung zur Anthroposophie und zur Anthroposophischen Medizin oder zur Integrativen Medizin
  • Idealerweise Kenntnisse im Verlagswesen (Preisgestaltung, Abo-Modelle, Verlagsrecht, Post-Vertrieb etc.)

Das erwartet Sie

Wir bieten eine verantwortungsvolle Position mit abwechslungsreicher Tätigkeit, Gestaltungsspielraum, angemessener Vergütung, einem Jahresticket für den ÖPNV sowie einer BahnCard. Sie erwartet sowohl in München als auch in Berlin ein eingespieltes und erfahrenes Team, das sich gegenseitig unterstützt und Verantwortung übernimmt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lichtbild als PDF-Datei per E-Mail an den Vorstand der GAÄD, Herrn Philipp Busche: [email protected]

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.gaed.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung-gf@gaed.de