• Vollzeit
  • Remote
  • Bewerbung ist abgeschlossen

CSR-Programm-/Projekt-Manager*in

Das Haus des Stiftens ist ein Sozialunternehmen, das seit über 25 Jahren wirkungsvolles Engagement erleichtert und im Sinne der UN-Nachhaltigkeitsziele zu mehr Gemeinwohl beiträgt. Dafür bietet ein motiviertes Team von rund 110 Mitarbeiter*innnen an zwei Standorten gemeinsam mit Partnern Unterstützung für Stiftungen, NPOs und Unternehmen.

Sie wollen Teil unseres Teams werden? Wir suchen ab sofort eine*n

CSR-Programm-/Projekt-Manager*in

für die Zusammenarbeit im Bereich Corporate Social Responsibility mit unserem Partner SAP in Festanstellung, Vollzeit, Schwerpunkt: Mittel- und Osteuropa

Ihre Aufgaben

  • Projektmanagement im Rahmen der gemeinsamen Bildungsinitiative Meet and Code
  • Projektmanagement und Controlling bei allgemeinen CSR-Aktivitäten
  • Enge Zusammenarbeit und Koordination mit externen Partnern, sowie Kolleg*innen aus dem Partnermanagement, Programmmanagement sowie weiteren Teams im In- und Ausland (Region Mittel- und Osteuropa)
  • Beantwortung von CSR-Anfragen
  • Erstellung von Präsentationsunterlagen
  • Planung, Management und Durchführung von Volunteering-Aktivitäten

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste Erfahrungen aus Praktika und Werkstudentenstellen bei anderen Unternehmen/NGOs
  • Die Stelle ist für Berufseinsteiger geeignet
  • Technologie- und Plattformaffinität sowie souveräner Umgang mit den MS-Office Produkten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2)
  • Kundenorientierung gegenüber Partnern und Non-Profits
  • Nach kurzer Einarbeitungszeit sind Sie fähig, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Hervorragende soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Engagement und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft für berufliche Reisen
  • Interesse an der Förderung bürgerschaftlichen Engagements sowie an den großen sozialen und ökologischen Themen unserer Zeit

Sonstiges

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Anwesenheit am Sitz des Unternehmens ist nicht erforderlich.

Was wir Ihnen bieten

  • viel Raum für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • die Möglichkeit zum hybriden Arbeiten
  • eine positive Arbeitsatmosphäre, geprägt von Vertrauen, Offenheit und gegenseitiger Unterstützung
  • Arbeitgeberleistungen und viele Benefits – mehr dazu unter www.hausdesstiftens.org/ueber-uns/karriere/
Mehr Informationen finden Sie unter https://www.hausdesstiftens.org/