• Vollzeit
  • Berlin

Leiter Abteilung IT & Digitales (m/w/*)

Damit Jeder dazugehört: Seit 1960 setzt sich die Lebenshilfe Berlin für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung ein. Über 2000 Beschäftigte sorgen in unseren Wohn-, Beratungs-, Beschäftigungs- und Freizeitangeboten dafür, dass unsere Klienten/-innen so selbstständig wie möglich leben können. Sie erhalten von uns genau die Unterstützung, die sie benötigen – inklusiv und wertschätzend.

Die Geschäftsführung ist die für die Führung der 2.000 Mitarbeitenden sowie die Steuerung aller Geschäftsbereiche des Lebenshilfe Verbundes zuständige Organisationseinheit. Wir suchen zeitlich unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als

Leiter Abteilung IT & Digitales (m/w/*) | ID: 1956
in Vollzeit, aktuell 39 Stunden/Woche.

Bereichernd: Ihre Perspektiven

Als einer der größten Träger in der Sozialwirtschaft in Berlin bieten wir Fachkräften nicht nur breite Entwicklungschancen, sondern auch vielfältige Arbeitgeberleistungen:

  • attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag in Anlehnung an den TV-L Berlin (E13 bei entsprechender Qualifikation), inklusive Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als tarifliche Feiertage, Arbeitszeitkonto
  • betriebliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschuss sowie vermögenswirksame Leistungen
  • vielseitiges Aufgabenspektrum mit fachlichen und organisatorischen Herausforderungen und unternehmerischen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/-innen und bei Bedarf ergänzende Fortbildungen
  • Weiterbildung u. a. in unserem Tochterunternehmen Lebenshilfe Bildung gGmbH
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten

Verantwortungsvoll: Ihre Aufgaben

Sie sind für die Gestaltung und Weiterentwicklung inhaltlicher und organisatorischer Prozesse Ihres Bereiches verantwortlich und stellen gemeinsam mit Ihrem Team eine professionelle Dienstleistung sicher:

  • Verantwortung für die IT- und Digitalisierungsstrategie und das dazu erforderliche Innovations- und Betriebsmanagement sowie Betrieb und systematische Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur, Anwendungslandschaft und IT-Supports für den Verbund Lebenshilfe Berlin und deren Gesellschaften
  • fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung sowie kontinuierliche organisatorische Weiterentwicklung der Abteilung (u.a. Förderung der abteilungsinternen und -übergreifenden Zusammenarbeit) und Personalentwicklung der Mitarbeiter/-innen
  • verbundübergreifendes Programm-/Projektmanagement bei IT-Projekten; ggf. Beauftragung von externen Dienstleistern bei IT-Projekten
  • Beratung der Geschäftsführung, Geschäftsbereichsleitungen und der Tochtergesellschaften in allen IT-relevanten Fragestellungen (ggf. gemeinsam mit dem Beauftragten (m/w/d) IT-Sicherheit und IT-Compliance) sowie Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die unterschiedlichen Gremien
  • Steuerung der systematischen Optimierung von Geschäfts- und Unterstützungsprozessen durch Automatisierung und Digitalisierung – gemeinsam mit den Geschäftsbereichen und unter Einbeziehung/Beteiligung der Nutzenden und deren Anforderungen
  • Identifikation von Kostentreibern in den zentralen und dezentralen IT-Kosten und Initiierung von Kostensenkungsprogrammen
  • Steuerung und laufende Optimierung der IT-Management-Prozesse (in Abstimmung mit dem Beauftragten IT-Sicherheit und IT-Compliance)
  • Erstellen von Betriebs- und Ausstattungskonzepten; Verantwortung für Ausschreibungen und Vertragsverhandlungen mit externen Dienstleistern
  • Verantwortung für das IT-/Digitalisierungsbudget: Planung, Überwachung und Steuerung; Aufbau eines Berichtswesens

Persönlich: Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich IT (Master)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT und mit der strategischen und organisatorischen Weiterentwicklung einer IT-Organisation auf die steigenden Anforderungen eines wachsenden Unternehmens und der zunehmenden Digitalisierung
  • mehrjährige Führungserfahrung mit einem partizipativen Führungsstil
  • mehrjährige Erfahrung im Projekt- und Geschäftsprozessmanagement –idealerweise Erfahrung in der Automatisierung und Digitalisierung von Geschäfts- und Unterstützungsprozessen und mit klienten- und miterbeiterzentrierten digitalen Tools
  • unternehmerisches Denken und Handeln mit strategischen und konzeptionellen Kompetenzen und proaktiven Gestaltungswillen und Umsetzungsstärke
  • Offenheit, Kontaktfreude, Dialogfähigkeit und Durchsetzungskraft – kommunikativ überzeugend in Schrift, Wort und Auftreten
  • starker Teamplayercharakter mit Bereitschaft und Fähigkeit der wertschätzenden, kooperativen und ziel- bzw. ergebnisorientierten Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden und Kollegen/-innen auf Augenhöhe
  • ausgeprägte Kundenorientierung – Kooperationsfähigkeit und wertschätzende Zusammenarbeit mit internen Kunden und externen Dienstleistern und Partnern auf Augenhöhe

Sie haben noch Fragen?
Der Geschäftsführer, Falk Jarling, ist gern telefonisch für Sie da: 030 – 829998119.

Wir freuen uns auf Sie!
Sie möchten sich in einem vielfältigen Tätigkeitsbereich einbringen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 27.05.2022. Nutzen Sie einfach unser Bewerbungsportal oder schreiben Sie uns eine E‑Mail: job-2902@lebenshilfe-berlin.mhmhr.com. Bitte geben Sie bei der Bewerbung auch an, wo Sie unser Stellenangebot gefunden haben.

Lebenshilfe GmbH | Heinrich-Heine-Str. 15 | 10179 Berlin
www.lebenshilfe-berlin.de

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.lebenshilfe-berlin.de/de/index.php

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an job-2902@lebenshilfe-berlin.mhmhr.com