• Vollzeit
  • München

Leiter*in Digitales Fundraising und Daten

Talents4Good sucht für SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V. eine*n

>>> Leider nehmen wir für diese Stelle keine Bewerbungen mehr entgegen <<<

Leiter*in Digitales Fundraising und Daten

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in München
in Vollzeit (38,5 Stunden)

Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind eine unabhängige, nichtstaatliche und überkonfessionelle Kinderrechtsorganisation, die weltweit in über 130 Ländern mit fast 3.000 Hilfsprogrammen aktiv ist. In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 150 Mitarbeiter*innen für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause“.

Ihre zukünftigen Aufgaben

Als Leiter*in für unseren Bereich „Digitales Fundraising und Daten“ stärken Sie das Wachstum unserer digitalen Fundraising-Spenderbasis und der zugehörigen Einnahmen. Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Sie entwickeln eine Strategie zur Stärkung unseres digitalen Fundraisings und ermöglichen damit datenbasierte Entscheidungen in allen Fragen des digitalen Fundraisings.
  • Sie strukturieren und entwickeln unsere Datenanalyse weiter und sorgen für eine stringente Datengrundlage zum Online-Spender*innenverhalten.
  • Sie entwickeln neue Online-Fundraising Produkte, testen unterschiedliche Strategien und treffen Entscheidungen auf Basis der gewonnenen Daten.
  • Sie optimieren die Leadgenerierung der unterschiedlichen Online-Fundraising Kanäle.
  • Sie sind Sparringspartner*in für die Abteilungsleitungen „Digitales Fundraising“ und „Marketing Intelligence“. Das Team „Digitales Fundraising“ entwickelt und optimiert unsere Webseite und betreut die digitalen Fundraising-Kanäle. Unser Team „Marketing Intelligence“ verantwortet die Spender*innendatenbank und dient als Ansprechpartner*in für die Fundraising- und Marketingteams.
  • Sie arbeiten eng mit Kolleg*innen aus verschiedenen Abteilungen bei SOS-Kinderdörfer weltweit, der Geschäftsführung sowie mit Kolleg*innen anderer SOS-Kinderdorfvereine und unserem internationalen Generalsekretariat an Digitalisierungsthemen.
  • Sie betreuen und steuern externe Dienstleister*innen für Fundraisingaktivitäten.

Ihr Profil

  • Sie haben mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich digitales Fundraising oder digitales Marketing; wir sind offen für Quereinsteiger*innen.
  • Sie haben Erfahrung in der Auswertung und Analyse von Trackingdaten. Dadurch können Sie Spender*innen passgenau und zielgerichtet ansprechen.
  • Sie haben Erfahrung in der Führung und Entwicklung von interdisziplinären agilen Teams, die an verschiedenen Schnittstellen arbeiten.
  • Sie können komplexe Themen auf einfache Weise erklären, zwischen Ansprechpartner*innen unterschiedlicher Disziplinen „übersetzen“ und schaffen es, Ihre Kolleg*innen für neue Ideen zu gewinnen.
  • Herausforderungen gehen Sie strukturiert an, testen dabei kreative und visionäre Lösungsansätze und haben keine Scheu, ausgetretene Pfade zu verlassen.
  • Sie sind eine umsetzungsstarke, empathische Führungspersönlichkeit und zeichnen sich durch eine verbindliche und zugewandte Kommunikation aus.
  • Sie sprechen fließend Englisch und haben sehr gute Deutschkenntnisse.

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen, gemeinnützigen Organisation.
  • Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima.
  • Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt mit wahlweise 13,5 oder 12 Monatsgehältern.
  • Einen finanziellen Zuschuss zur Kinderbetreuung.
  • Die Möglichkeit bis zu vier Tagen in der Woche mobil und bis zu 20 Tagen im Jahr im europäischen Ausland (Workation) zu arbeiten.
  • Weitere Benefits wie eine zusätzliche Altersvorsorge, die Möglichkeit für ein Jobrad, den EGYM Wellpass und finanzielle Zuschüsse zu Mittagessen.
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir sind für unterschiedliche Regelungen des mobilen Arbeitens offen: Sollten Sie nicht in unserer Zentrale in München arbeiten, finden wir gemeinsam eine passende Lösung.

Bewerben Sie sich!

Wenn Sie Lust darauf haben, uns tatkräftig zu unterstützen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die SOS-Kinderdörfer halten sich an strenge Child Safeguarding Grundsätze und an eine Null-Toleranz-Politik gegenüber sexueller Belästigung, Ausbeutung und Missbrauch. Daher achten wir bei der Rekrutierung neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch auf die Bereitschaft, nach unseren Kinderschutzlinien und Wertvorstellungen zu handeln und erwarten bei der Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Vielfalt ist uns wichtig! Bei den SOS-Kinderdörfern weltweit setzen wir uns gegen Rassismus und Diskriminierung ein und freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Orientierung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Starttermins ausschließlich über unser Onlineformular.

Bitte schicken Sie uns keine Zeugnisse; diese fordern wir ggf. bei Ihnen nach. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Talents4Good!

Weitere Informationen zu SOS-Kinderdörfer weltweit auf https://www.sos-kinderdoerfer.de/.

>>> Leider nehmen wir für diese Stelle keine Bewerbungen mehr entgegen <<<