• Bewerbung ist abgeschlossen
  • Leiter*in des Teams Allgemeine Verwaltung und Gebäudemanagement bei der STEP gGmbH

    Wer wir sind

    Die STEP gGmbH, paritätische Gesellschaft für Sozialtherapie und Pädagogik, engagiert sich seit 1971 mit ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in der Suchthilfe für suchtgefährdete oder suchtmittelabhängige Kinder, Jugendliche, Erwachsene und deren Bezugspersonen, in der Jugendhilfe sowie in der Eingliederungshilfe für junge Heranwachsende und Erwachsene mit und ohne Suchthintergrund. Mit 40 Betriebsstätten und bald 500 Beschäftigten bietet die STEP in Niedersachsen ein eng verknüpftes Netzwerk in den Bereichen Prävention, Beratung, Rehabilitation, Betreuung, Wohnen, Bildung, Beschäftigung und szenenahe Versorgung. Hauptgesellschafter der STEP gGmbH ist der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V.
    Wir verstehen uns als innovative Organisation, die schon seit ihrer Gründung neue Wege geht und Menschen mit Wertschätzung und Respekt begegnet. Sucht begreifen wir als Folge einer problematischen Bewältigungsstrategie. In der Begleitung, Beratung und Behandlung sichern wir Partizipationsmomente sowie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu.

    Ihre Aufgaben

    Sie sind verantwortlich für das Team Allgemeine Verwaltung mit derzeit sieben Mitarbeiter*innen und leisten Ihren Beitrag dafür, dass die STEP auch in Zukunft durch innovative Leistungen und effizientes Wirtschaften erfolgreich sein wird.

    Im Einzelnen erwarten Sie folgende Aufgaben:

    • Sie führen, entwickeln und optimieren folgende Bereiche inkl. Ressourcen- und Budgetplanung: Beschaffungs-, Fuhrpark- und Gebäudemanagement, EDV/IT, Versicherungs- und Vertragswesen und die Hausorganisation.
    • Modernisierungs-, Sanierungs- und Umbaumaßnahmen werden durch Sie geplant und umgesetzt. Dabei organisieren, beauftragen und überprüfen Sie die Einsätze unserer externen Dienstleister und haben unseren hohen Qualitätsanspruch stets im Blick.
    • Sie sind verantwortlich für das Beschaffungsmanagement in allen Liegenschaften. Mit Ihrer Expertise erkennen Sie Verbesserungs- und Kostensenkungspotenziale und unterstützen bei der Umsetzung. Gerne möchten wir im Bereich der Nachhaltigkeit noch besser werden – Sie wissen wie es geht.
    • Im Vertragswesen haben Sie den Überblick über Service-, Wartungs- und Mietverträge und sorgen für einen hinreichenden Versicherungsschutz für sämtliche Personen-, Sach- und Vermögensrisiken.
      Sie sind die Schnittstelle zu unseren externen Dienstleistern in EDV/IT sowie Telefonie und steuern hier aktiv alle Modernisierungsprozesse.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, Allgemeine Verwaltung, Business Administration, Wirtschaftsingenieurwesen, Rechtswissenschaft, Gebäudemanagement oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
    • Sie bringen bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit und haben idealerweise auch Erfahrung in der Personalführung und im Projektmanagement.
    • Sie arbeiten verantwortungsvoll, bewahren auch in unübersichtlichen Situationen ihre Souveränität und können sich schnell auf neue Herausforderungen und Aufgaben einstellen.
    • Bei der Gestaltung von Verträgen agieren Sie rechtssicher und verhandlungsstark.
    • Ihre Arbeitsweise ist pragmatisch, ziel- und lösungsorientiert und zeigt, dass Sie Veränderungen aktiv voran bringen.

    Wir bieten Ihnen

    • Die Chance, nachhaltige und produktive Rahmenbedingungen für die Arbeit unserer Fachleute in den Einrichtungen zu gewährleisten und mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung eigene Akzente zu setzen und aktiv zu gestalten.
    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wachsenden Unternehmen, das soziale Verantwortung ernst nimmt und täglich lebt.
    • Eine produktive Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen und ein wertschätzendes Betriebsklima auf allen Ebenen.
    • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungen, Coaching und Austausch in Netzwerken.
    • Zentral gelegene, großzügige Büroräume mit bester Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr sowie ein Jobticket.
    • Flexible Arbeitszeiten, eine angemessene leistungsgerechte Vergütung und 30 Tage Jahresurlaub plus zwei freie Tage an Heiligabend und Silvester.

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an

    STEP gGmbH
    Leiterin Personalwesen
    Ina Lebid
    Odeonstraße 14
    30159 Hannover
    bewerbung@step-niedersachsen.de

    Bei Fragen zu Aufgaben und Inhalten der Stelle wenden Sie sich bitte an:
    Unsere Leiterin Personalwesen Ina Lebid, Tel. 0511 98931-26 / 0152 09398204

    Mehr Informationen finden Sie unter https://step-niedersachsen.de/