• Vollzeit
  • Mannheim

Manager*in Administration & Finance/Geschäftsführer*in

Das Mannheimer Zentrum für Evaluation und Entwicklungsforschung ist eine gemeinnützige karitative Organisation, die erforscht, welche Programme und Politiken in der Entwicklungs­zusammenarbeit für wen, wann, warum und unter welchen Bedingungen wirken. Unser Fokus liegt dabei auf Afrika, Asien und Lateinamerika. Mit derzeit circa 70 Mitarbeitern in Mannheim und einer wachsenden Zahl an Mitarbeitern in Afrika und Asien forschen wir in Bereichen wie Armut, Schulbildung, Gesundheitswesen, Kinderarbeit, Arbeitsmärkte und Beschäftigung, Klimawandel, Mikrofinanzierung, soziale Sicherung und ländliche Entwicklung. Unsere grundlegenden Säulen für Forschung, Entwicklung und Beratung basieren auf dem Nobelpreis 2019 für Wirtschaft (J-PAL). Zu unseren Partnern gehören UNICEF, ILO, Weltbank, KfW, GIZ, Welternährungsprogramm, Brot für die Welt, UN-Klimafonds, Bundesministerium BMZ und viele weitere. Zur Unterstützung und Ergänzung der Geschäftsführung suchen wir eine Führungskraft, die engagiert die wertschätzende und philanthropische Unternehmensphilosophie mitträgt. Ihr Bereich umfasst die Abteilungsleitung des Bereichs Verwaltung, Finanzen und Personal für den Standort Mannheim. Sie werden unterstützt durch zwei Geschäftsführer für die Bereiche Akquise/Vertrieb sowie Konzern/Internationales (Afrika, Asien).

Ihre Aufgaben:

  • Finanzielle und administrative Steuerung inklusive Personalwesen am Standort Mannheim
  • Budgetüberwachung und Berichtswesen an Drittmittelgeber
  • Verantwortung über Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Leitung der Bereiche Steuern (auch international), Recht/Vertragswesen
  • Supervision der Projektleitungen in finanzadministrativen Fragen
  • Strategische Planung, Sicherung des Unternehmenswachstums
  • Proaktive Gestaltung und kontinuierliche Optimierung der Prozesse
  • Vertretung der Geschäftsführung (optional)

Was Sie mitbringen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld, idealerweise in Organisationen mit 50-100 Mitarbeitern
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit engem Bezug zum Aufgabenfeld (z. B. BWL, VWL, Steuerrecht)
  • Kenntnisse in oder Bereitschaft zur Einarbeitung in internationale Steuern, Recht und Vertragswesen gemeinnütziger Organisationen im internationalen Umfeld
  • Kenntnisse in oder Bereitschaft zur Einarbeitung in Rechenschaftslegung im gemeinnützigen Sektor
  • Erfahrungen in Unternehmensorganisation/Prozessoptimierung und Personalwesen
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken, proaktive Lösungsorientierung, hohe Leistungsbereitschaft und Arbeitseffektivität
  • Wertschätzende Führungs-, Kommunikations- und interkulturelle Kompetenz
  • Aufgeschlossenheit gegenüber einem komplexen und dynamischen Umfeld
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, verhandlungssicheres Englisch

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine sinnstiftende Tätigkeit in einem der größten deutschen Forschungszentren für Entwicklungszusammenarbeit und Wirkungsforschung, de facto dem einzigen Partner des internationalen J-PAL Netzwerks (Nobelpreis für Wirtschaft 2019)
  • Ein internationales Team, das die globale Vision einer nachhaltigen und ökologischen Entwicklung im globalen Süden ohne Armut und Hunger teilt
  • Zentral gelegener Standort in Mannheim mit allen Dingen des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe. Direkte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Hauptbahnhof

Wenn Sie uns mit Enthusiasmus und Leidenschaft unterstützen möchten, laden wir Sie herzlich ein, sich zu bewerben. Wir bitten Bewerber, den Gehaltsrahmen einer karitativen Organisation, die sich für Entwicklung und für die Reduzierung von Armut in Afrika und Asien einsetzt, zu beachten. Gehalt für Geschäftsführer beträgt 60.000 Euro und erfolgsabhängiger Bonus. Alternativ ist auch eine Leitungstätigkeit im Angestelltenverhältnis zu geringerer Vergütung möglich. Zuschriften unter Nennung der Referenznummer (J2109FVV) bitte per Mail an Professor Dr. Markus Frölich unter jobs@c4ed.org oder per Post an Mannheimer Zentrum für Evaluation und Entwicklungsforschung gGmbH, an Herrn Prof. Dr. Markus Frölich, O7, 3, 68161 Mannheim.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.c4ed.org

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an jobs@c4ed.org