Medizinredakteur*in bei der deutschen Herzstiftung

Talents4Good sucht für die Deutsche Herzstiftung e.V. eine*n

Medizinredakteur*in

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Frankfurt in Voll- oder Teilzeit (25-38,5 Wochenstunden).

Die Deutsche Herzstiftung e.V. ist der erste Ansprechpartner für Betroffene und Interessierte im Bereich Vorbeugung, Behandlung und Nachsorge von Herz- und Kreislauferkrankungen. Unsere Ziele sind es, diese Krankheiten einzudämmen und gleichzeitig Herzpatienten dabei zu unterstützen, lange eine gute Lebensqualität zu erhalten.

Wir sind die bundesweit größte Patientenorganisation im Bereich der Herz- und Kreislauf-Erkrankungen und informieren unabhängig, seriös und auf dem Stand der aktuellen Forschung. Zusätzlich fördern und begleiten wir zukunftsweisende kardiologische, herzchirurgische und kinderkardiologische Forschungsprojekte mit starkem Patientenbezug. Die Deutsche Herzstiftung finanziert ihre Arbeit über Mitgliedsbeiträge, Spenden und Erbschaften.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Redakteur*in für medizinische Inhalte in Print- und Onlinemedien.

Ihre Aufgaben

In enger Zusammenarbeit mit unserer Pressestelle und Onlineredaktion sowie der freien Chefredaktion unserer Mitgliederzeitschrift stellen Sie sicher, dass unsere Publikationen sowohl faktisch richtig als auch für unsere 109.000 Mitglieder und die breite Öffentlichkeit verständlich sind. Im Einzelnen erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sie redigieren medizinische Fachtexte, die von Fachpersonen aus unserem wissenschaftlichen Beirat, aus den von uns geförderten Projektteams oder von freien Medizinjournalist*innen verfasst wurden.
  • Sie unterstützen bei der zielgruppengerechten Zusammenfassung und Weiterverbreitung von Beiträgen unserer Mitgliederzeitschrift „HERZ heute“ durch Pressemitteilungen, unseren Newsletter und soziale Medien.
  • Sie formulieren ansprechende Beiträge für unsere Webseite und unsere Kanäle auf Facebook, Instagram, Twitter und Youtube.
  • Sie verantworten gemeinsam mit den Kolleg*innen die Redaktion unseres zwei- bis dreimonatlich erscheinenden Newsletters mit 350.000 Abonnent*innen.
  • Sie tragen zu unserer Aufklärungsarbeit über Broschüren und Kampagnen bei, bspw. indem Sie Servicetexte für Journalist*innen verfassen.
  • Bei Bedarf unterstützen Sie unsere Sprechstunden- und/oder Fundraising-Teams beim Formulieren von Beiträgen bzw. Aussendungen.

Ihr Profil

  • Sie haben einen Studiengang der Medizin, alternativ auch in einem angrenzenden naturwissenschaftlichen Fach, erfolgreich abgeschlossen. Wir sind offen für Kandidat*innen, die gleichwertige Kenntnisse auf anderen Wegen erworben haben.
  • Sie besitzen umfangreiche Erfahrung in der wissenschaftlichen Kommunikation bzw. der Arbeit mit medizinischen Fachtexten, bspw. als Medizinjournalist*in oder in der Öffentlichkeitsarbeit für Medizinunternehmen.
  • Ihnen fällt es leicht, medizinische Themen in eine patientenzugewandte Sprache zu verpacken, mit der Sie Laien erreichen, ohne zu verfälschen.
  • Dabei behalten Sie im Auge, dass wir mit unserer Kommunikation auch auf das Gewinnen von Mitgliedern und die Generierung von Spenden abzielen. Idealerweise hatten Sie bereits Berührung mit Fundraising und/oder Marketing.
  • Sie finden sich in einem sehr themendiversen Umfeld schnell zurecht und arbeiten gerne an Schnittstellen, bspw. zwischen medizinischer Forschung und Aufklärung.
  • Sie identifizieren sich mit unserer Mission, Menschen zu helfen, und können Begeisterung für unsere Arbeit wecken.

Unser Angebot

  • Sie leisten einen Beitrag dazu, das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland zu reduzieren und die Lebensqualität von Herzpatienten zu verbessern.
  • Die Herzstiftung ist eine unabhängige Hilfsorganisation mit hoher Bekanntheit und sehr guter Reputation, nicht zuletzt aufgrund unserer exzellenten fachlichen Expertise.
  • Sie erwartet eine anspruchsvolle Aufgabe auf einer neu geschaffenen Position mit viel Gestaltungsspielraum und große Offenheit für Ihre Anliegen seitens der Geschäftsführung.
  • Sie unterschreiben einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit konkurrenzfähigem Gehalt und diversen Zusatzleistungen (bspw. Krankenzusatzversicherung, Jobrad, Restaurantschecks).
  • Wir sind aus Überzeugung ein familienfreundlicher Arbeitgeber und bemühen uns um hohe Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung durch ein Gleitzeitmodell.
  • Sie können regelmäßig aus dem Homeoffice arbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive dreier aussagekräftiger Arbeitsproben (max. 2 Seiten) und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich an die von uns beauftragte Personalberatung Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular.

Weitere Informationen zur Deutschen Herzstiftung finden Sie hier: www.herzstiftung.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte k10697.coveto.de.