Mitarbeiter:in Mitgliederkommunikation und Anfragenmanagement

<<< Leider nehmen wir für diese Stellen keine Bewerbungen mehr an >>>

Talents4Good sucht für LobbyControl eine:n

Mitarbeiter:in Mitgliederkommunikation und Anfragenmanagement

Als Elternzeit-Vertretung zum 01.06. mit 32-38,5 Wochenstunden in Köln

Über LobbyControl

LobbyControl ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für eine lebendige und transparente Demokratie einsetzt. Wir liefern aktuelle Recherchen und Hintergrundanalysen über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU. Mit Kampagnen und Aktionen machen wir Druck für politische Veränderung. Der Hauptsitz unseres Vereins befindet sich in Köln, ein Teil des Teams sitzt in unserem zweiten Büro in Berlin.

LobbyControl legt großen Wert auf seine Unabhängigkeit und finanziert sich deshalb zu großen Teilen durch Spenden von Privatpersonen und Mitgliedsbeiträgen.

Wir suchen zum 01.06.2021 eine:n Mitarbeiter:in Mitgliederkommunikation und Anfragenmanagement als Elternzeitvertretung für ein Jahr.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

Sie übernehmen für LobbyControl die Bearbeitung von schriftlichen und telefonischen Anfragen sowie die Betreuung unserer Fördermitglieder, Spender:innen und externer Interessent:innen. Dabei stehen Sie im engen Austausch mit der Geschäftsführung und Kolleg:innen aus den Bereichen Kampagnen, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising. Sie achten auf eine gute Balance zwischen individuellem Spender:innendialog und Effektivität und bringen zudem Ideen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitgliederkommunikation ein. Im Einzelnen erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sie sind der erste Kontaktpunkt für unsere Fördermitglieder, Spender:innen und externe Interessent:innen und bearbeiten in Abstimmung mit den anderen Fachbereichen sowohl inhaltliche Fragen zu unseren Kampagnen, als auch allgemeine Anfragen zu unserer Arbeitsweise, Themensetzung, Rückfragen zu unseren Publikationen und eingehende Vortrags- und Veranstaltungsanfragen.
  • Sie betreuen die Rückmeldungen auf unsere Newsletter und werten diese inhaltlich für unsere Campaigner:innen aus.
  • Sie verantworten die Bearbeitung administrativer Anfragen von Fördermitgliedern und Spender:innen, die Datenpflege sowie den Schriftverkehr. Dabei unterstützt Sie stundenweise eine Kollegin, die Sie anleiten.
  • Sie organisieren unsere Mitgliederversammlung, interne Teamtreffen und unterstützen Kolleg:innen bei der Organisation externer Veranstaltungen.
  • Sie wirken bei der Auswahl und Einstellung der Praktikant:innen mit und übernehmen Teile ihrer Einarbeitung.

Ihr Profil:

  • Sie haben Berufserfahrung im Anfragenmanagement und der Kommunikation mit Spender:innen, Mitgliedern oder Kund:innen und haben fundierte Kenntnisse des tagespolitischen Geschehens.
  • Sie sind routiniert in der selbständigen Bearbeitung von Anfragen unterschiedlichster Absender:innen. Ihr Pragmatismus und Ihr Sinn für Humor helfen Ihnen, mit einer hohen Menge an Anfragen souverän umzugehen und auch kritische Nachfragen professionell und wertschätzend zu beantworten.
  • Sie sind geübt im schnellen Verfassen von Texten und können die Inhalte unserer Arbeit klar verständlich und zielgruppengerecht in Wort und Schrift formulieren.
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse in üblicher Bürosoftware und haben wünschenswerterweise Erfahrung mit Datenbanken.
  • Sie haben ein Gespür für hohe Service- und Qualitätsorientierung.
  • Sie bringen Freude und Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen mit.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen von LobbyControl.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine auf ein Jahr befristete Stelle als Elternzeitvertretung in einer dynamischen und lernenden Nichtregierungsorganisation.
  • Ihre Aufgaben sind vielfältig und bieten viel Raum für selbständiges Arbeiten, gleichzeitig lernen Sie unterschiedliche Bereiche wie unser Fundraising und die Öffentlichkeitsarbeit kennen und sind die Stimme nach Außen im Dialog mit unseren Spender:innen und Newsletter-Abonennt:innen.
  • Ihre 20 Kolleg:innen in Köln und Berlin sind nicht nur sympathisch und hilfsbereit, sondern auch hochmotivierte Expert:innen auf ihren Gebieten, die mit Ihnen gemeinsam an einem Strang ziehen. Wir arbeiten offen und konstruktiv zusammen und pflegen eine wertschätzende Führungskultur.
  • Sie können in einer angesehenen Non-Profit-Organisation wirken, die sich mit starker Stimme erfolgreich dafür einsetzt, dass in unserer Demokratie jede Stimme zählt und sich nicht starke Lobbyinteressen gegen das Gemeinwohl durchsetzen.
  • Bei uns können Sie Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von Home-Office-Tagen gut verbinden. Überstunden werden bei uns mit Freizeitausgleich abgegolten.
  • Sie erhalten 30 Urlaubstage bei einer Fünf-Tage-Woche. Die monatliche Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD 11 plus Kinderzuschlägen sowie einem 13. Monatsgehalt.

Bewerben Sie sich

Wenn Sie Interesse am tagesaktuellen politischen Geschehen mitbringen, Lust darauf haben, Verantwortung für die Betreuung unserer Fördermitglieder und anderer Interssent:innen zu übernehmen und zudem Spaß an organisatorischen Aufgaben haben.

Wir möchten in unserem Team möglichst vielfältige Perspektiven und Erfahrungshintergründe repräsentieren und arbeiten daran, unsere Organisation diskriminierungskritisch umzugestalten. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von strukturell diskriminierten Menschen.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf ohne Foto, Zeugnisse) mit Angabe Ihres möglichen Starttermins ausschließlich in einem zusammenhängenden PDF an die von uns beauftragte Personalberatung Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular.

Die Vorstellungsgespräche sollen am 21. und 22. April stattfinden.

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich gern an Talents4Good.

<<< Leider nehmen wir für diese Stellen keine Bewerbungen mehr an >>>

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.lobbycontrol.de