• Vollzeit
  • Hamburg

Mitglied der Geschäftsführung (w/d/m)

>>> Leider nehmen wir für diese Stelle keine Bewerbungen mehr an <<<

Greenpeace ist eine der größten internationalen Umweltorganisationen und setzt sich weltweit für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch und Natur, für (Klima)Gerechtigkeit sowie für den Frieden ein. Als Kampagnenorganisation zeigen wir Probleme auf, bieten Lösungen und Engagementformen an und verfolgen unsere Ziele hartnäckig – auch gegen Widerstände und über längere Zeiträume. Dabei suchen wir die öffentliche Auseinandersetzung mit Politiker*innen, Konzernbetreiber*innen oder Umweltzerstörer*innen. Durch das Öffentlichmachen der Probleme wächst der Druck auf die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft umzudenken und zu handeln.

Greenpeace wurde 1971 gegründet und ist mit nationalen und regionalen Büros in über 55 Ländern vertreten. Mehr als drei Millionen Menschen unterstützen uns weltweit, davon mehr als 630.000 Fördermitglieder in Deutschland. Greenpeace Deutschland finanziert wesentliche Teile der internationalen Kampagnenarbeit von Greenpeace. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, ist Greenpeace auf dem Weg zu einer holokratischen Organisation.

Wir sind von der Stärke divers aufgestellter Teams überzeugt und berücksichtigen dies bei der Besetzung neuer Stellen. Insbesondere in unseren Führungspositionen sind wir bestrebt, die Vielfalt der Gesellschaft abzubilden. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt im besonderen Interesse von Greenpeace.

Mitglied der Geschäftsführung (w/d/m)
ab 2023 in Vollzeit in Hamburg

Ihre Aufgaben

Vorstand und Geschäftsführer*innen bilden ein 4-köpfiges Geschäftsführungsteam mit festgelegten Aufgabenbereichen. Diese sollen im Einklang mit den jeweiligen Kompetenzen stehen. Für diese Position sind folgende Themen vorgesehen:

  • Agenda Setting: Sie bringen Greenpeace-Positionen und -Konzepte mit Unterstützung aus den Teams in den gesellschaftlichen Nachhaltigkeits- und Friedens-Diskurs mit dem Ziel, Aufmerksamkeit und Veränderungsdruck zu erzeugen.
  • Management und Führung: Innerhalb unseres holokratischen Organisationsmodells übernehmen Sie Management- und Führungsaufgaben und stehen in engem Austausch mit den entsprechenden Teamleitungen und den Kolleg:innen von Greenpeace International.
  • Advocacy: Gemeinsam übernehmen Sie die strategische Vertretung von Greenpeace nach außen und tragen Greenpeace-Forderungen und Lösungsvorschläge an die Politik heran, mit einem arbeitsteiligen Schwerpunkt für die Themen Finanz-, Wirtschafts- und Konsumwende.
  • Fundraising und Engagement: Ein zentrales Merkmal unserer Organisation ist das Engagement unserer vielen Unterstützer*innen. Zusammen mit erfahrenen Teams entwickeln Sie die Bereiche Fundraising und Engagement strategisch weiter.

Ihr Profil

Unsere Profilbeschreibung enthält eine Vielzahl unterschiedlicher Kompetenzen, die wir für diese Stelle relevant finden. Bitte bewerben Sie sich auch, wenn nicht alle Punkte zu 100% auf Sie zutreffen.

  • Sie haben tiefgreifende Kenntnisse in den Bereichen ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit, wünschenswerterweise mit den Schwerpunkten Klima/ Umweltbewegung, Wirtschaft, Finanzen und/oder Konsum.
  • Sie stehen bereits glaubwürdig zu diesen Themen in der Öffentlichkeit und erreichen viele Menschen mit Ihren Positionen.
  • Sie bewegen sich selbstverständlich in den (sozialen) Medien und kennen die Funktionsweisen und Werkzeuge, um dort Aufmerksamkeit zu erzeugen.
  • Sie haben die nötige Geduld und Gelassenheit, Ihr Wirken mit unserer großen Organisation in Einklang zu bringen, die an mancher Stelle noch nicht so schnell und wendig ist wie unsere Boote.
  • Sie sind eine empathische Führungspersönlichkeit, die ihr Ego zu Gunsten des Teams zurück stellt, sich in einem zunehmend holokratischen Kontext wohlfühlt und Führung als Befähigung für die Mitarbeiter*innen versteht. Gleichzeitig sind Sie selbstverständlich in der Lage, mit Konflikten lösungsorientiert umzugehen und Entscheidungen zu treffen.
  • Sie identifizieren sich mit der Arbeit und den Werten von Greenpeace.
  • Sie kommunizieren verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch.

 Wir bieten

  • Greenpeace wird gehört und ernst genommen – national und international. Entsprechend haben Sie Zugang zu wichtigen Entscheider*innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.
  • Vielfältige Themenbereiche mit großem Gestaltungsspielraum.
  • Die Chance, mit engagierten Kolleg*innen eine der größten NGOs Deutschlands als wichtiger Teil einer globalen Umweltorganisation zukunftsfähig aufzustellen.
  • Ein modernes Verständnis von Leadership in einer progressiven Organisation mit Gemeinwohlorientierung und zunehmend holokratischer Kultur.
  • Ein hochkompetentes Team von Expert*innen auf ihren Gebieten, das kollegial zusammenarbeitet und für das das gemeinsame Ziel im Mittelpunkt steht.
  • Ein attraktiver Arbeitsplatz in unserer modernen Greenpeace-Zentrale in der Hamburger Hafencity.
  • Ein attraktives NGO-Gehalt inkl. verschiedener Zuschüsse wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Kindergeld oder Krankengeldzuschuss.
  • Eine unbefristete Position in Vollzeit mit der Möglichkeit, regelmäßig mobil zu arbeiten.

>>> Leider nehmen wir für diese Stelle keine Bewerbungen mehr an <<<

Wenn Sie Lust darauf haben, uns mit Ihren Fähigkeiten und Ihrem Engagement zu unterstützen, dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit möglichem Starttermin und Gehaltsvorstellung an Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular.

Mehr Informationen zu Greenpeace Deutschland auf https://www.greenpeace.de/

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.greenpeace.de/

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte jobs-talents4good.starhunter.software.