Mitgründer*in und Co-Geschäftsführung

Wir glauben, dass wir die Veränderung sein müssen, die wir uns in der Welt wünschen. Wir glauben auch daran, dass es an der Zeit ist für mehr demokratische Supermärkte, die fair und transparent arbeiten und gesund sind für Menschen und unseren Planeten. Möchtest du dabei sein? Dann bist du bei dieser verantwortungsvollen und komplexen Position richtig! Der WirMarkt ist ein ehrlicher Lebensmittelmarkt, der es den Konsument*innen ermöglicht sich innerhalb der planetaren Grenzen zu ernähren. Bei uns steht nicht die Gewinnorientierung im
Vordergrund, also wir motivieren die Kund*innen nicht dazu mehr und mehr zu kaufen, sondern wir wollen sie zu einer gesunden und nachhaltigen Lebensmittelversorgung befähigen. Das heißt bewusst zu machen: was brauche ich? Und: was ist gesund für mich und die Umwelt? Und wir machen transparent, was die Produzent*innen für ihre Produkte brauchen, damit sie ein würdevolles
Auskommen haben. Der WirMarkt setzt sich über die Themen Ernährung und transparente Lieferketten grundlegend für soziale und ökologische Gerechtigkeit ein. Durch die Arbeit des WirMarktes stärken wir Regionen, indem wir über persönliche Beziehungen zu den Produzent*innen, den Lieferant*innen und auch den Konsument*innen, eine vertrauensvolle und nachhaltige Beziehung aufbauen. Das Demokratische dahinter? Produzent*innen und Konsument*innen sind gleichzeitig auch Miteigentümer*innen und Mitgestalter*innen des WirMarkts. Und diese Idee soll wachsen: daher suchen wir für unsere Neugründung und den Aufbau eines weiteren WirMarkts in Osnabrück (und Umgebung) eine*n

Mitgründer*in und Co-Geschäftsführung
in Osnabrück und Umgebung in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Baue zusammen mit Nils einen demokratischen WirMarkt auf!

Deine zukünftigen Aufgaben

Als Mitgründer*in und Co-Geschäftsführung verantwortet ihr gemeinsam den Prozess der Supermarktgründung: von der Vorgründungsphase bis hin zur Gründung und der anschließenden Entwicklung des Markts im laufenden Tagesgeschäft. Du startest nicht bei Null und bringst finanzielle Eigenmittel mit, dann sind hier die weiteren Aufgaben.

Vor der Gründung:

  • Du erarbeitest im Team, welche Finanzierungsmöglichkeiten es für die Gründung gibt und wie der WirMarkt das nötige Kapital erlangen kann.Du hast Freude daran und kannst dir gut vorstellen eine Community aufzubauen und Zeit ins Beziehungsmanagement zu investieren. WirMarkt möchte von Beginn an, die Sinnhaftigkeit und die Prozesse transparent machen, Menschen einbeziehen und gemeinsam aktiv werden.
  • Du kommst in Kontakt mit regionalen Partner*innen und Lieferant*innen und verhandelst nicht nur Konditionen, sondern baust vertrauensvolle Handelsbeziehungen auf.
  • Du verschaffst dir einen Überblick über den Immobilienmarkt, prüfst geeignete Standorte für den WirMarkt, sondierst Kosten und verhandelst eine passende Location für den demokratischen Supermarkt.

Nach der Gründung:

  • Du steuerst und optimierst das Tagesgeschäft und bist Ansprechpartner*in für Mitarbeitende und Miteigentümer*innen.
  • Du arbeitest mit Freude daran, die Unternehmensziele zu erreichen und weiterzuentwickeln. Dabei bist du auch bereit dich in der Öffentlichkeit, auf politischer Ebene und in deinem Wirkungsfeld zu positionieren.
  • Du verantwortest das Personalmanagement und die Zusammenarbeit mit externen Dienstleister*innen.
  • Du arbeitest konzeptionell und strategisch daran mit, das Thema Demokratie und demokratische Entscheidungsfindung in die Praxis zu bringen. Dabei beschäftigen dich u.a. Fragen danach, wie Strukturen geschaffen werden können, die einen partizipativen Entscheidungsprozess möglich machen.

Dein Profil

  • Du bist bereit mit Risiko & Haftung in das Projekt einzusteigen und finanzielle Eigenmittel zu investieren.
  • Du hast Berufserfahrung im sozialen oder wirtschaftlichen Bereich, hast vielleicht selbst schon einmal gegründet oder den Wunsch dies in einem Umfeld, in dem viel bewegt werden kann, zu tun.
  • Idealerweise hast du Erfahrung im Projektmanagement bzw. hast ein Talent für organisiertes Arbeiten.
  • Viel wichtiger als einschlägige Berufserfahrung ist jedoch das richtige Mindset für das gemeinsame Projekt. Wünschenswert ist der Wille zur Veränderungsbereitschaft und ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein, gepaart mit einer gewissen Experimentierfreundlichkeit und Authentizität.
  • Unternehmerisches Denken und Handeln, sowie Verhandlungsstärke zeichnen dich aus. Dabei geht es um gewinnbringendes, aber auch um selbstreflektiertes Arbeiten für das Gemeinwohl.

Unser Angebot

  • Eine spannende und unternehmerische Herausforderung im Bereich Social Entrepreneur StartUp
  • Als Mitgründer*in hast du den größtmöglichen Gestaltungsspielraum für deine Ideale.
  • Du hast die Sicherheit eines erprobten Geschäftsmodells.
  • Du kannst von Beginn an nach deinen eigenen Vorstellungen und eigenen Ideen arbeiten und diese in einem starken Team verwirklichen.
  • Du leistest einen enorm wichtigen Beitrag für eine enkeltaugliche Zukunft.
  • Du kannst flexibel und selbstbestimmt entscheiden, wie und wann du arbeitest.
  • Du tust, was dir Freude bereitet und bist aktiver Teil einer gesellschaftlichen Bewegung.

Bewirb dich!

Wenn du Lust darauf hast, tatkräftig zu unterstützen, mitzuwirken und zu bewegen, dann bewirb dich beim WirMarkt.
Als Unternehmen mit Gerechtigkeitsanspruch, das gesellschaftliche Chancengerechtigkeit erfolgreich mitgestalten will, freuen wir uns über vielfältige Bewerber*innen.
WirMarkt ist offen für moderne Arbeitszeitmodelle wie Job Sharing oder Interims-Lösungen. Möchtest Du Dich als Tandem auf die Stelle bewerben (Gründungsteam), beschreibe bitte zusätzlich im Anschreiben Deine bisherigen Erfahrungen im Job Sharing oder die Motivation für deinen Wunsch.
Bitte senden deine Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf) unter Angabe deines möglichen Starttermins an: nils@wirmarkt.org

Mehr Informationen finden Sie unter https://wirmarkt-osnabrueck.de/

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an nils@wirmarkt.org