• Vollzeit
  • Bonn

Referent*in Publikationen

Talents4Good sucht für die Montag Stiftungen Urbane Räume eine*n

Referent*in Publikationen

Wir glauben daran, dass jeder Mensch die Chance verdient, die eigene Zukunft selbst zu gestalten. Daher wollen wir Orte schaffen, an denen Menschen zusammenkommen, voneinander lernen und ihre Chancen verwirklichen können.

Sind auch Sie begeistert von gesellschaftlicher Transformation, haben kreative Ideen und möchten Städte der Zukunft inklusiv, nachhaltig und bunt gestalten?

Dann sind Sie in unserem Team genau richtig!

Über die Montag Stiftung Urbane Räume

Die Montag Stiftung Urbane Räume ist eine unabhängige gemeinnützige Stiftung und gehört zur Gruppe der Montag Stiftungen in Bonn. Im Sinne des Leitmotivs der Stiftungsgruppe „Handeln und Gestalten in sozialer Verantwortung“ setzen wir uns für eine chancengerechte Stadtteilentwicklung ein und übertragen das Prinzip der Gemeinwohlökonomie auf die Immobilienwirtschaft.

Aufgrund unserer vielfältigen Projekterfahrungen möchten wir als gemeinwohlorientierte Stadtteilentwicklerin unsere Prinzipien verbreiten und ein Umdenken in der Stadtentwicklung bewirken, für diese Aufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Referent*in Publikationen
in Bonn, in Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre zukünftigen Aufgaben

Als Referent*in für Publikationen bündeln Sie den Wissens- und Erfahrungsschatz der Montag Stiftung Urbane Räume, bereiten diesen in Publikationen auf und begeistern so andere für unsere Ansätze der gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung.

  • Sie planen im Rahmen der Stiftungsstrategie relevante Publikationen, verantworten die Redaktion, koordinieren Autor*innen und externe Agenturen von der Idee bis zur Fertigstellung und stellen sicher, dass die gewünschten Zielgruppen diese erreichen.
  • Sie geben dem Vorstand, dem Team und den Projektpartner*innen, die als Autor*innen für die Publikationen arbeiten, einen klaren Rahmen für Ihre Beiträge und unterstützen bei der Umsetzung und Fertigstellung. Sie redigieren Texte und fügen diese zu einem stimmigen Gesamtwerk zusammen.
  • Sie stehen in engem Austausch mit den Menschen und Zielgruppen (Kommunen, Immobilieneigentümer*innen, Projektleiter*innen, Architekt*innen, o.ä.), die Sie mit Ihrer Arbeit erreichen möchten und machen sich bei Projektbesuchen selbst ein Bild von unserer Arbeit.
  • Gekonnt vereinen Sie Ihre kreativen Ideen mit bestehenden Formaten, hinterfragen kritisch die Relevanz der jeweiligen Publikationen für die Zielgruppe, um zu erreichen, dass unsere Arbeit die größtmögliche Reichweite und Wirkung erzielt.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Germanistik, Journalismus, Kommunikations- und Medienwissenschaften oder eine fundierte Ausbildung als Redakteur*in bei einem Verlag/ einer Redaktion.
  • In Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung haben Sie sich idealerweise bereits mit den Themen Stadtentwicklung, Architektur, Nachhaltigkeit und Gemeinwohl befasst und verfolgen kontinuierlich die Entwicklungen in diesen Bereichen.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an gesellschaftspolitischen und sozialen Themen.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und sicherzustellen, dass diese zielgruppengerecht in Text, Bild und Grafik aufbereitet werden.
  • Als erfahrene Leitung komplexer Projekte behalten Sie das große Ganze im Blick und legen gleichermaßen großen Wert auf Details.
  • Mit Ihrer zugewandten Art gehen Sie in Ihren Projekten in Führung, nehmen die daran beteiligten Menschen mit, unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Aufgaben und fassen, falls nötig mit charmanter Hartnäckigkeit nach.
  • Sie arbeiten gerne eigenständig, zielorientiert und gehen Herausforderungen pragmatisch und humorvoll an.

Wir bieten Ihnen

  • Die spannende Möglichkeit, zentrale Akteur*innen zu partizipativer und nachhaltiger Stadtteilentwicklung zu inspirieren.
  • Einen unbefristeten Vertrag mit einem markt- und positionsgerechten Gehalt.
  • Einen Arbeitsplatz in unseren neu renovierten Büros mit aufgabenorientierter Raumaufteilung auf dem Bonner Stiftungscampus der Montag Stiftungen direkt am Rhein. Für Reisetätigkeiten setzen wir konsequent auf die Bahn und finanzieren Ihnen bei Bedarf eine BahnCard 50.
  • Interessante und vielseitige Aufgaben mit viel Raum für eigenverantwortliches Arbeiten. Sie haben großen Gestaltungs- und Handlungsspielraum.
  • Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen, interdisziplinären und motivierten Team mit hoher fachlicher Expertise in der gemeinwohlorientierten Immobilienentwicklung. Ein offener und reflektierter Austausch ist Grundbestandteil unserer Werte.

Bewerben Sie sich!

Wenn Sie mit uns gemeinsam Menschen für eine chancengerechte und nachhaltige Stadtteilentwicklung inspirieren möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf & Motivationsschreiben) zusammen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Starttermin ausschließlich an die von uns beauftragte Personalberatung Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular.

Die Interviews für diese Stelle werden aufgrund der Weihnachtsfeiertage voraussichtlich erst im Januar 2023 stattfinden.

Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten finden Sie auf: www.montag-stiftungen.de.

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte jobs-talents4good.starhunter.software.