• Vollzeit
  • Nürnberg

Geschäftsführung Bezirksverband Mittelfranken

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V. ist ein parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit.

Als Akteur der Sozial- und Gesellschaftspolitik verstehen wir uns als sozialpolitischer Interessenvertreter und sind Dienstleister für unsere 800 Mitgliedsorganisationen in Bayern. Gemeinsam engagieren wir uns für gleichberechtigte Teilhabe und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Wir sind der Überzeugung, dass jeder Mensch gleich viel wert ist.

Für unseren Bezirksverband Mittelfranken mit Geschäftsstelle in Nürnberg suchen wir eine*n

Geschäftsführer*in (w/m/d)
in Nürnberg, in Vollzeit, ab dem 01.03.2023

Der Bezirksverband Mittelfranken ist zuständig für die Beratung und Interessensvertretung von rund 150 Mitgliedsorganisationen. Sie arbeiten eng zusammen mit den Fachreferaten in der Landesgeschäftsstelle, den Geschäftsstellen der weiteren Bezirksverbände des Paritätischen in Bayern sowie dem ehrenamtlichen Gremium des Bezirksverbands Mittelfranken. Sie berichten direkt dem Vorstand Verbands- und Sozialpolitik.

Ihre Aufgaben

  • Führung der Geschäftsstelle mit neun Mitarbeiter*innen
  • Information, Beratung und Unterstützung der Mitgliedsorganisationen, vor allem in fachlichen und förderrelevanten Fragestellungen
  • Steuerung von Meinungsbildungsprozessen und Erarbeitung von sozialpolitischen Positionen und Stellungnahmen
  • fach- und sozialpolitische Interessensvertretung auf kommunaler und bezirklicher Ebene
  • Vertretung des Verbandes in sektorenübergreifenden Kooperationen und Netzwerken
  • Durchführung von Veranstaltungs- und Diskursformaten
  • Projektentwicklung und -durchführung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes sozialwissenschaftliches oder fachverwandtes Hochschulstudium (z. B. Soziale Arbeit, Politologie, Soziologie) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen sozialpolitische Erfahrung im Feld der Sozialen Arbeit mit.
  • Sie verfügen über Erfahrung in einer verantwortlichen Position bei einer sozialen Organisation oder einem Verband.
  • Sie sind erfahren in Gremien- und Netzwerkarbeit.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation.
  • Sie zählen Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit, Innovationskompetenz, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten zu Ihren Stärken.
  • Sie führen Ihre Mitarbeiter*innen motivierend, kooperativ und ergebnisorientiert.

Sie finden bei uns

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum in einem vielfältigen Verband
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie ein gutes Betriebsklima mit einem engagierten Team
  • eine angemessene Vergütung nach der Konzernbetriebsvereinbarung „Vergütung des Paritätischen Bayern e. V.“ sowie eine Jahressonderzahlung
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Sie können sich vorstellen, diese interessante und anspruchsvolle Aufgabe zu übernehmen? Sie möchten in einem sozialpolitisch aktiven Verband mitwirken, der sich für ein offenes, vielfältiges und soziales Bayern einsetzt?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (Anlagen bitte ausschließlich im PDF-Format) an:

Paritätischer Wohlfahrtsverband Bayern e. V., Personalleitung, Patrick Dewein
Charles-de-Gaulle-Str. 4, 81737 München | Tel.: 089 30611-0

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.paritaet-bayern.de/startseite/

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.arbeiten-beim-paritaetischen.de.