• Vollzeit
  • München

Referent*in (w/m/d) HR-Marketing

Der Paritätische ist ein parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, der sich für soziale Gerechtigkeit, Offenheit und Toleranz in unserer Gesellschaft einsetzt. Die Gleichwertigkeit aller Menschen – das ist die Idee der Parität. Alle gehören dazu. Daran arbeiten wir.

Als sozialpolitischer Interessensvertreter für unsere 800 Mitgliedsorganisationen, sind wir auf allen Feldern der Sozialen Arbeit tätig. Darüber hinaus beschäftigen wir als Träger eigener Einrichtungen, Dienste und Tochtergesellschaften circa 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für unsere Personalabteilung in München in unserer Landesgeschäftsstelle suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Referent*in für Personalmarketing und -entwicklung (w/m/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung von Maß-nahmen zur Personalgewinnung und -bindung
  • Weiterentwicklung unserer Karriere-Webseite
  • Betreuung unserer Social-Media-Kanäle
  • Aufbau eines modernen HR-Netzwerkes
  • Akquise von neuen Mitarbeiter*innen und Personal-Direktansprache
  • Organisation von Personalveranstaltungen für unsere Mitgliedsorganisationen sowie von internen Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter*innen und Leitungskräften
  • Mitarbeit in spannenden und vielfältigen Personalprojekten

Was Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes kaufmännisches oder sozialwissenschaftliches Studium
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Personalmarketing, in der Personalentwicklung, im Projektmanagement oder in einer vergleichbaren Position
  • Eine exakte und strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Affinität für Zahlen
  • Sie sind ein Organisationstalent
  • Sie sind kommunikationsstark, kundenorientiert und behalten auch in Zeiten von hohem Arbeitsaufkommen den Überblick
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Sie „brennen“ für diese Aufgaben!

Das erwartet Sie

  • Eine sehr spezialisierte Tätigkeit in einem erfahrenen, sozialpolitisch aktiven und innovativen Verband, der sich für ein offenes, vielfältiges und soziales Bayern einsetzt
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit tariflicher Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Jahressonderzahlungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung und Teilzeitmodelle sowie flexible Arbeitszeiten
  • Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel mit dem „Deutschlandticket-Job“
  • Berufliche Entwicklung durch zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Gutes Betriebsklima und eine familienfreundliche Organisationskultur
  • Gute Einarbeitung durch unser sympathisches Team
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Anspruch auf mobiles Arbeiten im Rahmen unserer Betriebsvereinbarung

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung über unser Portal (und ausschließlich im PDF-Format) an:

Der Paritätische in Bayern e. V., Personalleitung, Herrn Patrick Dewein

Charles-de-Gaulle-Str. 4, 81737 München | Tel.: 089-30611-0

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.paritaet-bayern.de/startseite

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.arbeiten-beim-paritaetischen.de.