Bezirksgeschäftsführung (w/m/*) beim Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern, der parteipolitisch und konfessionell unabhängig ist. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Als Akteur der Sozial- und Gesellschaftspolitik verstehen wir uns als sozialpolitischer Interessenvertreter und sind Dienstleister für unsere 800 Mitgliedsorganisationen, die in allen Feldern Sozialer Arbeit tätig sind. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Landesverband Bayern e. V. sucht für den Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz mit über 60 Mitgliedsorganisationen ab 01.07.2021 eine

Bezirksgeschäftsführung (w/m/d)
in Teilzeit, 35 WStd. in Regensburg

Ihre Aufgaben

  • Information, Beratung und Unterstützung von Mitgliedsorganisationen insbesondere in fachlichen und finanziellen Fragen
  • fach- und sozialpolitische Interessenvertretung auf kommunaler und bezirklicher Ebene
  • Gremienarbeit
  • Verhandlung von Vereinbarungen und Finanzierungs- und Entgeltvereinbarungen
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Führung der Geschäftsstelle und einer Sozialberatungsstelle
  • Projektentwicklung und -durchführung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Sie berichten direkt dem Vorstand Verbands- und Sozialpolitik. Mit den Fachreferaten in der Landesgeschäftsstelle, den weiteren Bezirksverbänden des Paritätischen in Bayern und mit dem ehrenamtlichen Gremium des Bezirksverbands Niederbayern/Oberpfalz sind Sie in enger Abstimmung.

Was Sie mitbringen

  • Sie bringen sozialpolitische Erfahrung auf mindestens einem Feld der Sozialen Arbeit mit
  • Sie verfügen über Erfahrung in einer verantwortlichen Position bei einer sozialen Organisation oder einem Verband
  • Sie verfügen über einen sozialwissenschaftlichen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind erfahren in Gremienarbeit und Verhandlungen sind Ihnen vertraut
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation für die Sache
  • Sie zählen Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit, Kreativität, zielorientiertes Arbeiten und organisatorische Fähigkeiten zu Ihren Stärken
  • Sie führen Ihre Mitarbeiter*innen kooperativ und zielorientiert

Das erwartet Sie

  • Ein sehr abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem sozialpolitisch aktiven Verband
  • zahlreiche Gestaltungs- sowie Entwicklungsperspektiven und die Möglichkeit Gesellschaft mitzugestalten und neue Wege zu gehen
  • eine flexible familienorientierte Arbeitszeitgestaltung
  • ein gutes Betriebsklima
  • eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (per E-Mail) an:
Der Paritätische in Bayern e. V., Personalleitung, Herrn Patrick Dewein
Charles-de-Gaulle-Str. 4, 81737 München | E-Mail: bewerbung@paritaet-bayern.de |Tel.: 089-30611-0

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.paritaet-bayern.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@paritaet-bayern.de