• Teilzeit
  • München

Kaufmännische Mitarbeiter*in

Sie suchen sehr gute, fachliche und kollegiale Arbeitsbedingungen, sowie ein innovatives und spannendes Arbeitsumfeld in einer renommierten Non-Profit-Organisation?

Refugio München ist eine gemeinnützige Organisation und bietet seit 27 Jahren für traumatisierte Geflüchtete Psychotherapie, Sozialberatung und Begutachtung an.

Wir wachsen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung für unser Finanzteam in München eine*n

Kaufmännische Mitarbeiter*in
für bis zu 30 Wochenstunden (Teilzeitmodelle möglich)

Ihre Tätigkeiten im Team

  • Mitwirkung bei der Buchhaltung
  • Mitwirkung an Planungsrechnungen (Finanz-, Liquiditätsplanung, Kalkulationen)
  • Erstellen von Auswertungen und Finanznachweisen für Zuschüsse
  • Datenkonsolidierung und Datenanalyse
  • Mitwirken am Jahresabschluss

Anforderungen

Ihre kaufmännische Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Von Vorteil wäre eine mehrjährige Arbeitserfahrung im Buchhaltungsbereich. Sie arbeiten strukturiert, eigenständig und mit großer Sorgfalt. DATEV und  MS Office insbesondere Microsoft Excel Kenntnisse wären wünschenswert. Sie interessieren sich für das Aufgabengebiet im Non-Profit-Bereich. Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und die Bereitschaft, sich und uns beständig weiterzuentwickeln, runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • eine unbefristete Stelle und eine umfassende Einarbeitung
  • Arbeitsort im „Herzen von München“
  • ein hochmotiviertes, humorvolles und qualifiziertes Team, in dem Sie eigenverantwortlich tätig sein können
  • ein sinnstiftendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld im Flüchtlingsbereich
  • Fortbildungsbudget
  • Home-Office, flexible Arbeitszeiten und eine angemessene Bezahlung in Anlehnung an TVöD VKA und betriebliche Altersversorgung

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Besonders Interessent*innen mit eigenen Erfahrungen von Flucht und Migration möchten wir ausdrücklich ermutigen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die bitte nur pdf-Anlagen enthält, bis 30.09.2022 an [email protected]. Informationen zur Stelle erhalten Sie gerne von Frau O‘Donovan Tel. 089/98 29 57-0

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.refugio-muenchen.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an anne.odonovan@refugio-muenchen.de