• Bewerbung ist abgeschlossen
  • Projektkoordinator/Grantmanager (m/w/*) für institutionelle Partner

    Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit in 137 Ländern aktiv ist. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verlassene und Not leidende Kinder in eine bessere Zukunft zu begleiten.
    In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 140 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause – für eine starke Generation von morgen“.

    Für unseren Bereich „Institutionelle Partner“ suchen wir für den Standort München ab sofort in Voll- oder Teilzeit (mindestens 30 Std./Woche) als Elternzeitvertretung eine/n

    Projektkoordinator / Grantmanager (m/w/*) für „Institutionelle Partner“ 

    Ihre Aufgaben

    Als Teil unseres Teams planen und betreuen Sie die durch institutionelle Partner (überwiegend BMZ) geförderten Projekte / Programme in den verschiedenen Projektphasen.

    Im Einzelnen umfassen die Aufgaben:

    • Erarbeitung von Projektanträgen in enger Abstimmung mit den lokalen SOS-Kinderdorf Vereinen und SOS-Kinderdorf Regionalbüros, sowie Einreichung beim Drittmittelgeber
    • Projektbegleitung und -abwicklung einschließlich der Dokumentation und Rechenschaftslegung gegenüber dem Drittmittelgeber
    • Projektbezogene Serviceleistung für andere Abteilungen (z. B. Kommunikation) und Bereitstellung regionaler und fachlicher Expertise

    Ihr Profil

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Sozialwissenschaften, Entwicklungspolitik oder eine vergleichbare Qualifikation)
    • Sie konnten bereits Erfahrung im Bereich der Antragstellung öffentlicher Mittel (BMZ) und des Projektmanagements sammeln
    • Sie haben Kenntnisse in der Finanzabwicklung öffentlicher Mittel und idealerweise mit nationalen und internationalen Gebern und deren Richtlinien
    • Sie haben mindestens zwei Jahre Auslandserfahrung im globalen Süden
    • Sie weisen ein verhandlungssicheres Englisch, sowie gute Französisch- und/oder Spanischkenntnisse in Wort und Schrift auf
    • Sie sind zu Dienstreisen im In- und Ausland bereit
    • Sie besitzen sehr gute MS-Office-Kenntnisse – insbesondere Excel
    • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit Kollegen/innen aus unterschiedlichsten Ländern, weisen interkulturelle Kompetenzen auf und sind ein/e Teamplayer/in
    • Sie bewahren auch in Drucksituationen den Überblick und sind in der Lage Prioritäten zu setzen

    Wir bieten

    • Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen gemeinnützigen Organisation
    • Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Angebote zum Thema Work-Life-Balance
    • Zusätzliche Altersvorsorge
    • Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt
    • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
    Wenn Sie Lust auf diese spannende Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung!
    Mehr Informationen finden Sie unter http://www.sos-kinderdoerfer.de