• Teilzeit
  • München

Fundraiser*in

Einleitung

Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind eine unabhängige, nichtstaatliche und überkonfessionelle Kinderrechtsorganisation, die weltweit in über 130 Ländern mit fast 3.000 Hilfsprogrammen aktiv ist. In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 150 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause.“

Für unsere Abteilung „Einzelspenden“ suchen wir eine*n Journalistisch denkende*n

Fundraiser*in
in München, in Teilzeit (25 Stunden/Woche), zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

Sie sind für die Entwicklung und Umsetzung von Fundraising- und Betreuungsprogrammen zuständig. Dies umfasst sowohl offline-Kanäle, wie klassische Print-Mailings, aber auch zunehmend digitale Kanäle.

Dazu gehören im wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Sie sind mitverantwortlich für die selbstständige Entwicklung, Planung, Durchführung, Monitoring und Analyse von Spendermailings im Fundraising-Segment „one-to-many“
  • Sie definieren verschiedene Zielgruppen und Botschaften in Form und Inhalt
  • Sie recherchieren Text- und Bildmaterial für Spendermailings und andere Fundraisingmaßnahmen, sowohl aus SOS-internen Quellen als auch aus externen Quellen
  • Sie verfassen Textbeiträge für unsere Spendenmailings und andere Fundraisingmaßnahmen
  • Sie betreuen unsere Spendermailings von der ersten Idee über Recherche und Produktion bis hin zur finalen Freigabe
  • Sie begleiten mit Ihrer Expertise die kontinuierliche strategische Weiterentwicklung unseres Fundraising im Sinne von neuen Kanälen und Inhalten

Ihr Profil

  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Fundraising, idealer Weise auch im Journalismus und sind dabei textsicher in unterschiedlichen Stilformen
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung im Journalismus, Redaktion oder Fundraising
  • Sie verstehen die Vielfalt unserer Zielgruppen (Sozialisation, Alter, Interessen etc.) und können das Anliegen der SOS-Kinderdörfer zielgruppengerecht übersetzen und überzeugend kommunizieren
  • Sie haben ein gutes Gespür für Themen, die gesellschaftlich bewegen und sind dabei auch im Themengebiet Entwicklungs- und Sozialpolitik zuhause
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und selbstständig, aber auch interdisziplinär in bereichsübergreifenden Teams
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse und sehr gute  IT-Kenntnisse (v.a. CRM-Systeme)
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten der SOS-Kinderdörfer

Wir bieten

  • Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen gemeinnützigen Organisation
  • Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima
    Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Freizeitausgleich, sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Finanzieller Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten

Die SOS-Kinderdörfer halten sich an strenge Child Safeguarding Grundsätze und an eine Null-Toleranz-Politik gegenüber sexueller Belästigung, Ausbeutung und Missbrauch. Daher achten wir bei der Rekrutierung neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch auf die Bereitschaft, nach unseren Kinderschutzrichtlinien und Wertvorstellungen zu handeln und erwarten bei der Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Vielfalt ist uns wichtig. Bei den SOS-Kinderdörfern weltweit setzen wir uns gegen Rassismus und Diskriminierung ein und freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Orientierung. Wenn Sie Lust auf diese spannende Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung!

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.sos-kinderdoerfer.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte karriere.sos-kinderdoerfer.de.