• Vollzeit
  • München

Fachreferent*in Kinderschutz/Kinderrechte (m/w/*)

Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit in 137 Ländern aktiv ist. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verlassene und Not leidende Kinder in eine bessere Zukunft zu begleiten.
In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 150 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause – für eine starke Generation von morgen“.

Für unseren Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n qualifizierte, engagierte, empathische, erfahrene und strukturierte

Fachreferent*in Kinderschutz/ Kinderrechte (m/w/*)
in Vollzeit (38,5 Stunden) in München

die das Thema Kinderschutz stetig weiterentwickelt.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Qualifizierung von Teams zum Thema Kinderschutz
  • Netzwerkarbeit mit internen und externen Fachstellen zum Schutz des Kindeswohls
  • Konzeptionelle und strukturelle Arbeit am Thema Kinderschutz / Kinderrechte
  • Entwicklung/Überarbeitung eines Ehrenkodex/Verhaltenskodex für Mitarbeiter:innen
  • Initiierung und Umsetzung von präventiven Projekten zum Kinderschutz und zu Kinderrechten
  • Durchführung von Risikoanalysen und Ableitung von weiteren Handlungsbedarfen
  • Prozessverantwortung für die Sicherstellung von Kinderschutz Policies in der nationalen und internationalen Arbeit
  • Kenntnisse über regionale Hilfs- und Unterstützungsangebote für Mitarbeiter:innen
  • Sicherstellung einer transparenten und einheitlichen Dokumentation
  • Durchführung von Awareness Trainings

Ihr Profil

  • Akademischen Abschluss in Soziologie, Psychologie, Pädagogik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Erfahrungen bzw. umfassende Fach- und Methodenkompetenz im Kinderschutz bzw. in Kinderrechten
  • Identifikation mit den Werten der SOS-Kinderdörfer
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Selbstmotivation sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zu formulieren und ein gutes Gespür für Risiken
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres und freundliches Auftreten auch in Belastungssituationen
    Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen gemeinnützigen Organisation
  • Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Angebote zum Thema Work-Life-Balance
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Finanzieller Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie Lust auf diese spannende Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung!

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.sos-kinderdoerfer.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte karriere.sos-kinderdoerfer.de.