Standortleitung (m/w/*)

Für die Leitung in Doppelspitze unseres Standortes Gelsenkirchen-Ückendorf suchen wir ab November 2022 oder später ein:e Pionier:in mit viel Leidenschaft und Mut zur Tat! Werde Teil unserer Tauschfamilie und gib Deinem Leben einen Sinn, indem Du für Chancengerechtigkeit eintrittst.

Standortleitung (m/w/*)
in Gelsenkirchen-Ückendorf, Teilzeit (32h/Woche), ab 01.11.2022 oder später

Wer wir sind

Tausche Bildung für Wohnen e.V. ist ein vielfach ausgezeichnetes und wachsendes Sozialunternehmen. Der gemeinnützige Verein stellt in benachteiligten Stadtteilen wie Duisburg-Marxloh, Gelsenkirchen-Ückendorf, Witten-Mitte, Dortmund-Westerfilde und Essen-Katernberg mietfreien Wohnraum für engagierte junge Erwachsene zur Verfügung. Diese fördern als Bildungspat:innen die persönliche und schulische Entwicklung der Kinder des Quartiers und bieten ihnen in den Tauschbars, den Wirkungsorten des Vereins, ein zweites Zuhause. Durch dieses Tauschgeschäft entsteht eine Win-Win-Win-Situation für die Kinder, die jungen Erwachsenen und den Stadtteil.

Für die Leitung des Standortes in Gelsenkirchen-Ückendorf suchen wir ein:e Pionier:in , die unsere Tauschfamilie erweitert und mit Erneuerungswillen frischen Wind ins Tauschteam bringt! Dabei wird der Standort immer in Doppelspitze geführt, denn nur im Team kommen wir weiter!

Wen wir suchen

Bei uns geht es um Haltung, also wie wir miteinander umgehen. Daher bist Du bei uns richtig, wenn…

  • Du begeisterungsfähig im Umgang mit Dir selbst und Deinen Mitmenschen bist
  • Du mutig selbst und kritisch denkst und zuversichtlich Neues ausprobierst
  • Du sicher im Umgang mit unsicheren Situationen bist und keine Angst davor hast, zu scheitern
  • Du für noch-nicht-gentrifizierte Stadtteile und die Menschen, die dort leben, brennst

Was die Aufgaben sind

Die Aufgaben sind so vielfältig und abwechslungsreich, dass es nie langweilig wird und Du Deine Fähigkeiten vielfältig einsetzen und erweitern kannst – mit der Unterstützung unseres Tauschteams.

Vision & Entwicklung des Gesamtstandortes (15%)

  • Visionsgesteuerte Führung des Standortes
  • Inhaltliche Projektentwicklung
  • Qualitätsentwicklung in Zusammenarbeit mit Vorstand

Fundraising & Finanzen (50%)

  • Akquise, Verwaltung & Pflege von Projektförderungen & Spenden
  • Aufbau & Pflege der Förderer:innen- & Spender:innenbeziehunG
  • Schnittstelle zum Backoffice,  zur Tauschzentrale & Geschäftsführung
  • Geteilte Verantwortung Finanzen Projektanträge inkl. Sachberichte füR
  • Verwendungsnachweise, Budgetverwaltung, Barkasse & Belegwesen, Rechnungen

Repräsentanz, Stadtteilnetzwerk & Öffentlichkeitsarbeit (25%)

  • Koordinierung von Presseanfragen & TV-Drehs
  • Schnittstelle zum Marketing
  • Repräsentanz in den Stadtteil & in die Kommune
  • Pflege des Partner:innennetzwerkes und Kooperationen

Projektmanagement & Verwaltung (10%)

  • Standortinterne Jahresplanung &Terminkoordinierung
  • Teilnahme an internen Meetings & standortübergreifende Schnittstellenarbeit

Was Du mitbringen solltest

Hier sind die wichtigsten Anforderungen, die Du erfüllen solltest – natürlich nicht alle, aber eine gute Mischung wäre schön 🙂

  • Studium oder vergleichbare Ausbildung (Social Entrepreneurship, Sozialmanagement, Sozialwirtschaft, Management, BWL, nachhaltige Stadtentwicklung oder ähnliche Bereiche/Qualifikationen)
  • Erfahrungen in den Bereichen
    • kaufmännische/Betriebswirtschaftliche Prozesse, bestenfalls im gemeinnützigen Kontext
    • Office Management
    • Presse & Öffentlichkeitsarbeit inkl. Social Media
    • Fundraising/Fördermittelakquise inkl. Sachberichterstattung/Verwendungsnachweise
    • digitale Arbeitsprozesse (MS Office und gängige Kommunikations-Tools)
  • Kenntnisse und/oder Erfahrung in/mit
    • Verwaltung- & Behörde, bestenfalls im Bereich Bildung auf kommunaler, landes- und bundes-Ebene
    • Gesellschaftspolitischen und/oder interkulturellen Arbeits- oder Lebenszusammenhängen
    • Sozialunternehmertum/Social Entrepreneurship
  • Führungsqualität
    • sehr gute Kommunikations-, Organisations- und Koordinationsfähigkeit
    • sehr hohe Teamfähigkeit
    • sehr hohe Eigenverantwortung und hervorragendes Selbstmanagement
    • Bewusstsein und Sensibilität für Diskriminierung und diskriminierende Strukturen
    • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung

Das bieten wir

  • eine Teilzeitstelle (80%)  – Dein Kollege am Standort ist mit 60% am Start
  • branchenübliche Bezahlung
  • zunächst Befristung, Entfristung möglich – wie in jeder Beziehung sollten wir uns erst kennenlernen, bevor wir uns fester aneinander binden
  • flexible Urlaubsplanung

Bewirb Dich und werde Teil unseres Tauschteams

Schick uns Deine Bewerbung unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und dem Wunsch-Startzeitpunkt bis zum 16.10.2022!

Wenn Du magst, beantworte uns folgende Fragen schriftlich und lege sie Deiner Bewerbung bei:

  1. Stelle Dir vor, Du erhältst einen Freifahrtschein für eine weltweite Lernreise, auf der Du an jedem beliebigen Ort halten kannst, machen und lernen darfst, was Du Dir wünschst (z.B. ein Treffen mit Deinem Vorbild, ein temporäres Leben in der Arktis, Präsident:in oder Einsiedler:in sein, jedes Land der Welt sehen …) – wie sähe Deine Reise aus?
  2. Was erwartest Du persönlich von der Zukunft und was tust Du, um darauf Einfluss zu nehmen?

Wir schätzen Vielfalt & Augenhöhe und sprechen ausdrücklich JEDEN Menschen an, der qualifiziert und motiviert ist, sich die ausgeschriebenen Aufgaben zu eigen zu machen, Verantwortung zu übernehmen und unser Tausch-Team zu bereichern.

Mehr Informationen finden Sie unter https://tauschebildung.org

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte tauschebildung.heavenhr.com.