Assistenz für den EDV Bereich bei TERRE DES FEMMES

Assistenz für den EDV-Bereich ab Januar 2021 mit 30 Std/Woche in Berlin gesucht

TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e. V. ist eine gemeinnützige Frauenrechtsorganisation, die durch Öffentlichkeitsarbeit, Lobbyarbeit, Vernetzung, Förderung von Auslandsprojekten und Aufklärung gewaltbetroffene Mädchen und Frauen unterstützt. Unsere Schwerpunktthemen sind häusliche und sexualisierte Gewalt, weibliche Genitalverstümmelung, Gewalt im Namen der Ehre, Frauenhandel und Prostitution und Gleichberechtigung und Integration. Der Verein beschäftigt rund 40 hauptamtliche MitarbeiterInnen in Teil- und Vollzeit. Die Bundesgeschäftsstelle befindet sich in Berlin.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des bestehenden Datenbanksystems/ Einführung neuer Systeme
  • Mitarbeit bei der Prozessplanung mit MitarbeiterInnen, ProgrammierInnen und DienstleisterInnen
  • Recherche nach geeigneten Programmen und zusätzlichen Tools zur bestehenden EDVStruktur
  • Durchführung von Datenmigrationen/-austausch ggf. via Schnittstellen zur Automatisierung repetitiver Aufgaben
  • Unterstützung des allgemeinen EDV-Supports

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Ausbildung im EDV-Bereich oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Sie bringen Erfahrung in der Implementierung von neuen Programmen/ Datenbanken mit.
  • Eine weitere Voraussetzung sind sehr gute EDV-Kenntnisse und großes Interesse an Digitalisierungsprozessen.
  • Programmierkenntnisse sind zudem erwünscht.
  • Sie arbeiten sorgfältig und eigenverantwortlich und sind zudem teamfähig
  • Interesse an Menschen- und Frauenrechtsthemen und Übereinstimmung mit den TDF-Positionen

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine abwechslungsreiche Arbeit mit Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team.
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit Mac Rechner.
  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr.
  • Arbeitsort ist die Bundesgeschäftsstelle in Berlin
  • Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet.

Wenn Sie TERRE DES FEMMES gerne unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit ihren Gehaltsvorstellungen und den üblichen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie die Unterlagen in digitaler Form baldmöglich an:
Ute Oesterle
bewerbung@frauenrechte.de

Für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne unter der Telefonnummer 030 40504699-0 und per E-Mail zur Verfügung!

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.frauenrechte.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@frauenrechte.de