• Vollzeit
  • Berlin

Referent*in Presse und Kommunikation (m/w/*)

Durch unsere Presse- und Medienarbeit hat Transport & Environment (T&E) einige der bedeutendsten politischen Entscheidungen im Bereich Klimaschutz und Transport in der EU mitgestaltet. Diesen Erfolg wollen wir nun in Deutschland fortführen und suchen eine*n

Presse- und Kommunikationsreferent*in
Berlin (und Home Office), Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

In einem dynamischen und schnelllebigen Umfeld wirst du die Öffentlichkeitsarbeit von T&E in Deutschland planen und umsetzen. Idealerweise bist du schon mit der deutschen Medienlandschaft vertraut, verfügst über ein außerordentliches Ausdrucksvermögen, hast Erfahrung in der Erstellung von Social-Media-Inhalten und bringst ein großes Netzwerk an relevanten Kontakten mit. Wissen rund um die Themen Verkehr und Klimaschutz sind ein zusätzliches Plus.

Das bieten wir dir

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle in einem wachsenden Team
  • Die Möglichkeit an einem spannenden Thema zu arbeiten und nachhaltige Veränderungen in Deutschland und darüber hinaus anzustoßen
  • Flexible Arbeitszeiten im Berliner Büro sowie die Möglichkeit teilweise im Homeoffice zu arbeiten (sowie gelegentliche Reisen nach Brüssel)
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Ein faires Gehalt zwischen €47.000 und €67.000

In Abstimmung mit dem Leiter des deutschen Büros und dem Kommunikationsteam in Brüssel sind das deine Aufgaben:

  • zusammen mit den Länderbüros, den Kommunikations- und Politikteams erstellst und implementiert du Kommunikationspläne für die Schwerpunkte von T&E Deutschland.
  • Du entwickelst eine neue Medienstrategie für T&E Deutschland und setzt diese mit dem deutschen Team um Aufbau und Pflege von Kontakten in Fach- sowie Mainstreammedien, Nachrichtenagenturen und Korrespondent*innen in Deutschland und zuweilen auch in anderen europäischen Ländern, einschließlich:
    • Platzierung von Meldungen und Interviews in Print-, Rundfunk- und Online-Medien;
    • Verfassen und pitchen von Pressemitteilungen, Artikeln, Meinungsbeiträgen und anderen Medieninhalten;
  • Du beobachtest die deutsche Medienlandschaft und identifizierst wichtige Trends und Möglichkeiten für T&E
  • Du hältst Teile der T&E-Website auf dem neusten Stand und erarbeitest Social-Media-Inhalte auf Grundlage von T&E-Studien, Kampagnen, oder Infografiken
  • Organisation von Pressegesprächen und Events;
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit externen Agenturen, z. B. Full-Service-PR-Dienstleistern sowie Agenturen für digitale Medien und Videos;
  • Erstellung von In-house-Reportings und Reportings für T&Es Geldgeber

Das bringst du (idealerweise) mit

  • Umfassende Erfahrung im Umgang mit deutschen Medien, bevorzugt mit einem Hintergrund in der Öffentlichkeitsarbeit, sowie ein umfassendes Verständnis des deutschen Medienmarktes und der Anforderungen verschiedener Medienarten: Print, Nachrichtenagenturen, TV, Radio und Web;
  • Gut organisiert und fähig, schnell auf unterschiedlichste Medienanfragen zu reagieren;
  • Sicherer Schreibstil, mit der Fähigkeit, Fachberichte medienwirksam aufzuarbeiten und zu kommunizieren;
  • Social-Media-Erfahrung in einem professionellen Kontext;
  • Hervorragendes Zeitmanagement sowie die Fähigkeit, vorauszuplanen, zu priorisieren, unter Zeitdruck zu arbeiten und Deadlines einzuhalten;
  • Mehrjährige Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit, im Journalismus oder einem ähnlichen Bereich;
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Bei Bedarf können Angebote zur Verbesserung des Sprachniveaus wahrgenommen werden.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann fülle bitte das Bewerbungsformular aus und sende dieses gemeinsam mit deinem Lebenslauf [in einer Datei] an [email protected]. Als Betreff der E-Mail wähle bitte „Media and Communications Officer (DE)“.

Wir möchten ausdrücklich Menschen mit jedem beruflichen oder persönlichen Hintergrund zu einer Bewerbung ermutigen. Wenn du vorab Fragen zu deiner Bewerbung hast, schick uns gern eine E-Mail.

Wir bekommen leider oft sehr viele Bewerbungen und bitten daher um Verständnis, dass wir nur die in die engere Wahl gezogenen Bewerber*innen kontaktiert können.

Bitte sende uns deine Bewerbung bis zum 03. Oktober.

Über T&E

Transport & Environment (T&E) ist Europas führender Umweltverband für sauberen Verkehr. Wir haben die EU dazu gebracht, die weltweit ehrgeizigsten CO2-Emissionsstandards für Pkw und Lkw festzulegen und haben dazu beigetragen, den Dieselskandal aufzudecken. Ebenso haben wir ein globales Verbot von umweltschädlichen Schiffstreibstoffen und die Einführung des weltweit größten Kohlenstoffmarktes für die Luftfahrt erreicht.

Wir entwickeln faktenbasierte Lösungsansätze und Konzepte, erstellen eigene Analysen und beauftragen Studien. Wir führen einen intensiven Dialog mit Vertreter*innen aus der Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Darüber hinaus gründen wir branchenübergreifende Projekte mit Unternehmen und organisieren öffentliche Veranstaltungen zu aktuellen verkehrspolitischen Entwicklungen. Unsere Teams in Brüssel, Rom, Madrid, Paris, Berlin, Warschau und London kooperieren mit unseren 60 nationalen Mitgliedern und Unterstützerorganisationen. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Unterstützer*innen repräsentieren wir insgesamt mehr als 3,5 Millionen Menschen.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.transportenvironment.org/

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.transportenvironment.org.