(Junior) Content Manager*in – Web & Social (m/w/*)

urgewald sucht eine*n

(Junior) Content Manager*in – Web & Social (m/w/*)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
in Berlin oder Sassenberg (Münsterland) mit 30-38,5 Wochenstunden

Über urgewald

Ohne Kredite, Versicherungen und sonstige Investitionen wird kein Kohlekraftwerk, kein Staudamm und keine Pipeline gebaut. urgewald macht die Finanzierung von Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzungen sichtbar und benennt die Verantwortlichen. „Follow the Money“ ist der strategische Ansatz unserer Kampagnen. Er zielt genau auf die Achillesferse dieser Vorhaben: das Geld.

urgewald folgt seit 1992 der Spur des Geldes hinter solchen Projekten. Wir geben Betroffenen eine Stimme. Wir sorgen dafür, dass vertriebene Kleinbäuer*innen, Aktivist*innen gegen Streubomben, Atomkraftgegner*innen und Klimaschützer*innen aus aller Welt auf Aktionär*innensversammlungen, Pressekonferenzen und in den Vorstandsetagen deutscher Firmen und Banken Gehör finden. Reicht das nicht aus, mobilisieren wir mit Protest- und Verbraucherkampagnen. urgewald ist eine gemeinnützige Umwelt- und Menschenrechtsorganisation. Unser Hauptsitz ist in Sassenberg und wir haben ein Büro in Berlin.

Beschreibung der Stelle

urgewald hat es in den letzten Jahren geschafft, das Thema Finanzen in der Klima- und Menschenrechtsbewegung zu verankern. Gemeinsam mit unterschiedlichen Organisationen decken wir die schmutzigen Geschäfte von öffentlichen und privaten Banken, Versicherern und Investor*innen auf, üben Druck auf sie aus und treiben so Veränderung an. Unsere digitalen Kanäle spielen dabei eine große Rolle. Als (Junior) Content Manager*in bei urgewald schöpfst du das Potenzial digitaler Kommunikation für unsere Ziele aus, erzählst inspirierende Geschichten, motivierst zum Protest und forderst große Gegner*innen heraus. Unsere Themen sind es wert, gehört, gesehen und verstanden zu werden, um Menschen und die Umwelt zu schützen. Du sorgst dafür, dass das geschieht.

Aufgaben

Zusammen mit dem*der Leiter*in Digitale Kommunikation und dem Rest des Medienteams nimmst du an den folgenden Aufgaben aktiv teil:

  • Entwicklung der Social Media-Strategie
  • Redaktionsplanung und Umsetzung Social Media
  • Entwicklung effektiver Social Media-Kampagnen in Absprache mit dem Campaigning
  • Contententwicklung (Texte, Visuals, Video, Sharepacks für unser NGO-Netzwerk)
  • Pflege und Weiterentwicklung von urgewald.org und weiteren von urgewald betriebenen Webseiten in Zusammenarbeit mit Agenturen/Webdeveloper*innen nach den Bedürfnissen unserer Campaigner*innen und den Erfordernissen moderner, effektiver Kommunikation im Web
  • Redaktion von Webtexten, Blogbeiträgen
  • Unterstützung bei weiteren Formaten wie Newsletter, Aktionsaufrufen, usw.
  • Kommunikation mit Agenturen, Webdesigner*innen, Illustrator*innen, Animations-Künstler*innen, usw.
  • Tracking und Auswertung von digitalen Kommunikationsmaßnahmen in allen relevanten Bereichen (Online-Medien, Social Media, Digital Advertising usw.), sowie Erstellung von Reportings und diesbezüglichen Ableitungen von Learnings und Handlungsempfehlungen
  • Entwicklung neuer Formate für urgewald wie z.B. Influencer*innen-Marketing, Podcasting, TikTok

Deine Voraussetzungen

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Online-Medien, Online-Journalismus, Medien- und/oder Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du bringst Berufserfahrung in den Bereichen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Social Media mit.
  • Du bist geübt im Erstellen von Kommunikations-, Medien- und Social-Media-Konzepten und im Texten von Artikeln und Kurztexten.
  • Du bist mit Kennzahlen und Analysetools gut vertraut, Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von SEO und SEM ist auch von Vorteil.
  • Du besitzt Gespür für zeitgemäßen Content und bereitest diesen kanal- und zielgruppengerecht auf.
  • Du kannst auf Deutsch und Englisch hervorragend kommunizieren.

Unser Angebot

  • Du hast die Möglichkeit, bei einer professionellen und erfolgreichen Umwelt- und Menschenrechtsorganisation Druck auf Investoren, Banken und die Politik auszuüben und wirtschaftlichen Wandel voranzutreiben.
  • Unser urgewald-Team in Sassenberg und Berlin ist sympathisch und aufgeschlossen. Wir arbeiten in flachen Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen.
  • Du hast viel Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Impulse zu setzen.
  • Bei uns kannst du flexibel und selbstständig arbeiten, inklusive Home-Office-Tagen und Ausgleich von arbeitsintensiven Phasen.
  • Wir bieten dir eine Vollzeitstelle (38,5 Stunden), die nach Absprache auch in Teilzeit (min. 30 Stunden) ausgeübt werden kann. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine anschließende unbefristete Übernahme wird angestrebt.
  • Bezahlung nach urgewald-Gehaltsmodell; Sozial- und Verantwortungszuschlag; jährlicher Erfahrungszuschlag sowie Zusatzangebote wie eine ethisch ausgerichtete betriebliche Altersvorsorge.

Klingt nach deiner Stelle? Bewirb dich!

Bitte schicke folgende Informationen an bewerbung@urgewald.org:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • dokumentierte Beispiele deiner Arbeit

Weitere Informationen über urgewald findest du unter urgewald.org