• Bewerbung ist abgeschlossen
  • Pressesprecher*in (schnellstmöglich zu besetzen)

    Über urgewald

    Ob Kohlekraftwerke, Atomkraft, Ölbohrungen oder Rüstungsexporte – erst durch das Geld von Staaten, Banken, Investoren und Konzernen können solche zerstörerischen Vorhaben Realität werden. Als „Anwalt für Umwelt- und Menschenrechte“ folgt urgewald seit 1992 der Spur des Geldes, verschafft Betroffenen eine Stimme in Konzernvorständen und Politik und sorgt für Veränderung durch zielgenaue Kampagnen. Unser Medienteam trägt durch die Ansprache von Journalist*innen und Social-Media-Arbeit die Perspektiven von urgewald in die Öffentlichkeit.

    Ihre Aufgaben

    • Planung und Umsetzung von Medienkampagnen zu urgewald-Themen im deutschsprachigen Raum, oft in Absprache mit einem nationalen oder internationalen NGO-Netzwerk
    • Schreiben und Versand überzeugender Pressemitteilungen
    • Betreuung von Medien-Anfragen, Interviews geben
    • Pflege und Ausbau des medialen Netzwerks von urgewald
    • Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen, sowohl in Präsenz als auch digital
    • Mediale Unterstützung von urgewald-Aktionen und –Tagungen, u.a. durch Foto-Dokumentation
    • Beratung des Kampagnen-Teams in Medienfragen, u.a. in Form von Interviewtrainings
    • Medienerfolge auswerten und übersichtlich präsentieren
    • Enge Absprache mit den Kolleg*innen im Medienteam
    • Unterstützung der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit bei urgewald:
      • insbesondere das Erstellen regelmäßiger E-Mail-Newsletter
      • teils Begleitung bzw. Koordinierung von Filmprojekten
      • teils Verfassen und Einpflegen von Website-Texten in Absprache mit unserem Digital-Experten
    • Ab und an: Verfassen von Gastbeiträgen zu urgewald-Themen
    • Ab und an: Die Arbeit von urgewald in Vorträgen vermitteln

    Ihre Fähigkeiten

    • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Journalismus und/oder PR, möglichst in verantwortlicher Position
    • Abgeschlossenes Volontariat, Studium oder vergleichbarer Ausbildungsabschluss in den Feldern Kommunikation oder Journalismus
    • Fundierte Kenntnisse der medialen Strukturen in Deutschland und ein bestehendes mediales Netzwerk
    • Absolute Grammatik- und Stilsicherheit beim Texten für verschiedene Medienformate
    • Souveränes Auftreten in Interviewsituationen
    • Gespür für starke Medienkampagnen und die gewinnende Ansprache von Journalist*innen
    • Herzblut für die Mission von urgewald, optimalerweise Vorerfahrungen im NGO-Umfeld
    • Sehr gutes Schrift- und Sprach-Englisch
    • Sehr gutes Allgemeinwissen, vor allem in den Bereichen Politik, Umwelt und Wirtschaft
    • Starker Team-Geist, wertschätzende Umgangsformen
    • Netzwerkfähigkeit
    • Eigenverantwortliches, sehr gut strukturiertes Arbeiten
    • Technisch-stilistische Vorerfahrungen in den Bereichen Fotografie, Bildbearbeitung, Videokonferenzen, Website-CMS, Social Media, Newsletter und optimalerweise Videoproduktion sind von Vorteil
    • Bereitschaft phasenweise für die Arbeit zu reisen und auch in Tagesrandzeiten zu arbeiten

    Das bieten wir Ihnen

    • Unbefristete Vollzeitstelle bei einer professionellen, erfolgreichen Umwelt- und Menschenrechtsorganisation
    • Spannende Kommunikationsarbeit zu hochaktuellen Themen in einem sich stets weiterentwickelnden Umfeld
    • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche (38,5 Stunden)
    • Arbeit in unserer im Grünen gelegenen Zentrale in Sassenberg (Münsterland) oder in unserem Berliner Büro; Remote-Arbeit mit verpflichtenden Präsenzzeiten ist nach Absprache möglich
    • Bezahlung nach Haustarifvertrag; Sozial- und Verantwortungszuschlag; jährlicher Erfahrungszuschlag
    • Zusatzangebote wie eine ethisch ausgerichtete betriebliche Altersvorsorge
    • Viel Gestaltungsspielraum und Möglichkeiten Impulse zu setzen
    • Sympathische und hilfsbereite Kolleg*innen mit Sinn für gesunde Teamkultur
    • Zwei eingespielte Kolleg*innen im Medienteam
    • Bezahlte Weiterbildungen

    Ihre Bewerbung

    Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen inklusive Arbeitsproben und ihrem möglichen Starttermin in einer zusammenhängenden pdf-Datei an jobs@urgewald.org

    Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich ab Ende März stattfinden.

    Mehr Informationen finden Sie unter http://www.urgewald.org/jobs