Assistenzstelle zu Energiethemen AIIB/ADB/China (w/m/*)

Die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald e.V. mit Sitz im Münsterland sucht ab sofort eine*n Mitarbeiter*in für die Kampagne zu den beiden regionalen Entwicklungs- und Investitionsbanken AIIB und ADB. Die Stelle umfasst die Recherche zu Energiethemen und die Analyse, Aufbereitung und Präsentation der zusammengetragenen Informationen.

Die Assistenz erfolgt im China Desk, der die Arbeit zu den beiden Banken leitet. Intensive Forschungstätigkeit richtet sich nach den Überarbeitszyklen der Standards und Politikrichtlinien sowie nach aktuellen Entscheidungen in den Banken. Die Analyse soll die Grundlage unserer Advocacy-Arbeit zu Politikrichtlinien in den Banken dienen. Sie soll auch unsere Partner in der Region, die eng mit betroffenen lokalen Gemeinschaften zusammenarbeiten, zur Verfügung gestellt werden. Schließlich bildet sie die Grundlage für Briefings und Stellungsnahmen, gerichtet an die europäischen Anteilseigner der Banken. Darüber hinaus können projektbezogene Recherchearbeiten anfallen.

Assistenzstelle zu Energiethemen AIIB/ADB/China (w/m/*)
in Sassenberg im Münsterland, in Vollzeit, ab sofort

Das sind Deine Aufgaben bei uns

  • Analyse der Energiestrategien der beiden Banken AIIB/ ADB
  • Regelmäßige Analyse der Energie-Portefeuille der ADB und AIIB
  • Identifizierung von Bezügen zwischen Seidenstraßenstrategie und dem AIIB Energy Portefeuille
  • Abstimmung mit unseren Rechercheteams der Kohle-, Öl-, und Gasdatenbanken
  • Projektbezogene Recherche und Kooperation mit dem AIIB-Watch Team
  • Abstimmung der Recherchearbeit mit unserer sich im Aufbau befindlichen Anti-Vertreibungskampagne
  • Aufbereitung der Rechercheergebnisse für Veröffentlichungen, Briefings und Kampagnenmaterial

Das bringst du mit

  • Ausdauer und Spaß an der Recherche von Finanz- und Wirtschaftsdaten
  • Gute Englischkenntnisse, auch im Business-Bereich
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Region Asien/ bes. China
  • Kenntnisse im Bereich Finanzen, insb. Entwicklungs- und Investitionsbanken
  • Du kannst komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht erläutern
  • Du bist kommunikationsfreudig und hast ein sicheres Auftreten
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Excel
  • Gründliche, selbstständige und reflektierte Arbeitsweise
  • Von Vorteil: Grundkenntnisse über den Energiesektor, insb. Kohle-, Öl & Gasindustrie
  • Von Vorteil: Erfahrung mit Kampagnen und/oder der Zusammenarbeit mit internationalen Partnerorganisationen

Wir bieten

  • Mitarbeit in unserem internationalen IFI-Team (Internationale Finanzinstitutionen) und China Desk
  • Du hast die Möglichkeit, eine professionelle und erfolgreiche Umwelt- und Menschenrechtsorganisation dabei zu unterstützen, Druck auf Investoren, Banken und die Politik auszuüben und wirtschaftlichen Wandel voranzutreiben
  • Eine kollegiale Organisationskultur
  • Einen Arbeitsplatz mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Bei uns kannst du flexibel und selbstständig arbeiten, inklusive Home-Office-Tagen und Ausgleich von arbeitsintensiven Phasen
  • Bezahlung nach urgewald-Gehaltsmodell: Sozial- und Verantwortungszuschlag; jährlicher Erfahrungszuschlag, sowie Zusatzangebote wie z.B. eine ethisch ausgerichtete betriebliche Altersvorsorge
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit zum effektiven Klimaschutz

Rahmenbedingungen:

Der Arbeitsort ist Sassenberg im Münsterland. Home-Office oder zeitweise Arbeit am Standort Berlin oder in Köln ist nach Absprache möglich. Der Stundenumfang liegt bei 30 – 38.5 Wochenstunden. Die Arbeitszeit liegt nicht immer in den üblichen Bürozeiten. Unsere neuen Stellen sind grundsätzlich zunächst auf ein Jahr befristet, aber es wird eine Festanstellung angestrebt. Arbeitsbeginn möglichst ab Februar 2023.

Deine Bewerbung enthält idealerweise folgende Unterlagen:

  • Deinen vollständigen Lebenslauf
  • Nachweis über Deinen zugrundeliegenden Abschluss
  • bereits vorhandene Arbeitszeugnisse
  • ein Foto ist nicht erforderlich

Kontakt:

urgewald e.V.
E-Mail an: Bewerbung(at)urgewald.org
Betreff: AIIB/ADB/China
www.urgewald.org/aiib-watch
www.coalexit.org/china

urgewald ist eine Umwelt- und Menschenrechtsorganisation, die seit 30 Jahren öffentlichen und privaten Banken und Konzernen auf die Finger schaut, wenn deren Aktivitäten Mensch und Umwelt schaden. urgewald-Recherchen decken auf, welche Banken die Atomindustrie finanzieren, welche mit ihrer Kreditvergabe den Klimawandel anheizen oder wer in die größten Öl- und Gasfirmen investiert. urgewald-Kampagnen gehen die Verantwortlichen in Unternehmen und Politik an und kooperieren dabei mit lokalen Gruppen in Deutschland genauso wie mit NGO Partnern aus der ganzen Welt. In unserem Team arbeiten rund 50 Menschen. Unser Hauptsitz ist in Sassenberg und wir haben ein großes Büro in Berlin.

Mehr Informationen findest Du unter http://www.urgewald.org

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte urgewald.org.