Fundraiser*in für Online-Fundraising

Fundraiser*in für Online-Fundraising in Teil- oder Vollzeit (min. 30 Std.)

urgewald e.V. ist eine Umwelt- und Menschenrechtsorganisation, die seit über 30 Jahren öffentlichen und privaten Banken und Konzernen auf die Finger schaut, wenn ihre Investitionen Mensch und Umwelt schaden. urgewald-Recherchen decken auf, welche Banken und Investor*innen Vertreibungen finanzieren oder den Klimawandel anheizen. urgewald-Kampagnen gehen die Verantwortlichen in Unternehmen und Politik an und ermutigen Bürger*innen aktiv zu werden und ihre Macht als Konsument*innen einzusetzen. In unserem Team arbeiten rund 60 Menschen. Unser Hauptsitz ist in Sassenberg, wir haben außerdem jeweils ein Büro in Berlin und Köln.

Deine Aufgaben:
Digitale Strategieentwicklung
urgewald ist mit urgewald.org, verschiedenen Projekt-Webseiten sowie auf Social Media-Kanälen (LinkedIn, Instagram, Facebook, Youtube) aktiv. Fundraising findet hier jedoch (noch) nicht statt. Zusätzlich zu klassischen Fundraising-Maßnahmen soll unser Auftritt in den digitalen Medien um eine digitale Fundraising-Strategie erweitert werden. Als Online-Fundraiser*in mit Erfahrung entwickelst du ein Konzept für einen stimmigen und erfolgreichen digitalen Fundraising-Auftritt von urgewald. Bei der Umsetzung arbeitest du in enger Absprache mit dem Fundraising- und dem Medienteam zusammen.

Wir wollen unser Fundraising weiterentwickeln – hier kannst du dein Know-how sinnvoll einsetzen und an entscheidender Stelle mitwirken. Bekanntheitsgrad, Reichweite und unsere Spendeneinnahmen sollen durch die digitalen Fundraising-Maßnahmen signifikant gesteigert
werden.

Dein Profil:

  • Du identifizierst dich mit den Zielen und Werten von urgewald und begeisterst Menschen für unsere Anliegen.
  • Du bringst eine den Aufgaben entsprechende Ausbildung mit und/oder hast nachweislich mehrjährige praktische Erfahrung im Online-Fundraising.
  • Du kennst dich mit digitaler Kommunikation und den Standard-Tools, die zum Online-Fundraising gehören, gut aus.
  • Du verfügst über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und kannst komplexe Inhalte kurz und prägnant, sowie in attraktiver und motivierender Sprache präsentieren.
  • Du bist ein Organisationstalent, arbeitest selbstständig mit hoher Eigenmotivation, bist aber jederzeit ein*e Teamplayer*in.
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind erwünscht.

Benefits:

Bei uns engagierst du dich mit einer sinnstiftenden Tätigkeit in einer international anerkannten Nichtregierungsorganisation (NGO), die als „familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet wurde.

  • Gehalt nach Haustarif (angelehnt an TV-L) sowie Erfahrungs- und Sozialzuschläge
  • Mobiles Arbeiten nach Absprache möglich
  • Gesundheitsförderung durch Mitgliedschaften bei Urban Sports Club oder Hansefit
  • Zuschuss zum Deutschland- oder Jobticket und Business Bike
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte sende die folgenden Bewerbungsunterlagen bzw. deine Fragen zum Stellenangebot an

[email protected]:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf

Die Position kann in Sassenberg, Köln oder Berlin besetzt werden.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen jeglichen Alters – gerne auch Wiedereinsteiger*innen. Wir legen Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Herkunft, sexueller Orientierung, sozialem oder religiösem  Hintergrund.

Kontakt:
Andrea Soth
E-Mail: [email protected]
https://urgewald.org

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.urgewald.org