Researcher*in zur Kohle-, Öl- und Gasindustrie

VWL/BWL/Sinologie oder ähnliche Qualifikation

Die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald e.V. mit Sitz im Münsterland suchtab Januar 2023 eine*n Mitarbeiter*in für die Recherche unserer Divestment-Datenbanken „Global Coal Exit List“ (www.coalexit.org) und Global Oil and Gas Exit List (www.gogel.org). Die Datenbanken analysieren weltweit Firmen und Projekte aus dem Kohle-, Öl- und Gas-Sektor. Ein großer Teil der Firmen hat seinen Sitz in China und veröffentlicht seine Informationen nur auf Chinesisch. Die Datenbanken nutzen große Investoren wie z.B. die Versicherungsgesellschaft AXA für ihren Ausstieg aus der Finanzierung von klimaschädlichen fossilen Firmen.

Über urgewald

urgewald ist eine Umwelt- und Menschenrechtsorganisation, die seit 30 Jahren öffentlichen und privaten Banken und Konzernen auf die Finger schaut, wenn deren Aktivitäten Mensch und Umwelt schaden. urgewald-Recherchen decken auf, welche Banken die Atomindustrie finanzieren, welche mit ihrer Kreditvergabe den Klimawandel anheizen oder wer mit dem Geld seiner Kunden die Rüstungsindustrie finanziert. urgewald-Kampagnen gehen die Verantwortlichen in Unternehmen und Politik an und ermutigen Bürger*innen aktiv zu werden und ihre Macht als Konsument*innen einzusetzen. In unserem Team arbeiten rund 50 Menschen.

Unser Hauptsitz ist in Sassenberg und wir haben ein großes Büro in Berlin.

Researcher*in zur Kohle-, Öl- und Gasindustrie
in Sassenberg (Münsterland) oder Berlin, in Voll-/Teilzeit (mind. 30 Std.), ab Januar 2023

Das sind deine Aufgaben bei uns

  •  Recherche der neuesten chinesischen Firmen- und Projektdaten aus Annual Reports und anderen öffentlich zugänglichen Quellen
  • Analysen und Aufbereitung der Daten zur Unterstützung unserer China-Arbeit zu internationalen Finanzinstitutionen

Das bringst du mit

  • Gute Chinesisch-Kenntnisse, insbesondere Leseverstehen, für das Auswerten von chinesischen Reports, Datenbanken und Websites
  • Ausdauer und Spaß an der Recherche von Finanz- und Wirtschaftsdaten
  • Gute Englischkenntnisse, auch im Business-Bereich
  • Grundkenntnisse Finanzmarkt und Reporting
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Excel und Datenbanksystemen
  • Von Vorteil: Grundkenntnisse über den chinesischen Energiesektor
  • Gründliche, selbstständige und reflektierte Arbeitsweise
  • Loyalität und „Herzblut“ für die Mission von urgewald

Wir bieten

  • Teilhabe an unseren innovativen und gefragten Datenbank-Tools zum Klimaschutz
  • Eine kollegiale Organisationskultur
  • Angemessene Vergütung, Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten
  • Einen Arbeitsplatz mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit zum effektiven Klimaschutz

Deine Bewerbung enthält idealerweise folgende Unterlagen:

  • deinen vollständigen Lebenslauf
  • Nachweis über deinen zugrundeliegenden Abschluss und/oder eine aktuelle
    Notenübersicht
  • bereits vorhandene Arbeitszeugnisse
  • ein Foto ist nicht erforderlich.

Englischsprachige Bewerbungen werden auch berücksichtigt.

Wir legen Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.

Kontakt:
Lydia Kroll
urgewald e.V., Research Team
Email an: [email protected]
Betreff: China Research Stelle Nov 2022
www.urgewald.org
www.coalexit.org
www.gogel.org

Mehr Informationen findest Du unter http://www.urgewald.org

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@urgewald.org