Großspenden- und Stiftungs-Fundraiser*in

CONCORDIA Sozialprojekte ist eine international tätige Hilfsorganisation für Kinder, Jugendliche und Familien in Not in Rumänien, Bulgarien, der Republik Moldau, dem Kosovo und Österreich. Unsere Vision ist es, dass Kinder und Jugendliche ein selbstbestimmtes Leben ohne Ausgrenzung führen können.

Die sich im Aufbau befindliche CONCORDIA Sozialprojekte Stiftung Deutschland mit Sitz in Stuttgart ist ein zunehmend wichtiger Partner im CONCORDIA Stiftungsverbund. Sie leistet mit ihrem kleinen visionären Team einen signifikanten Beitrag zur Aufrechterhaltung und Erweiterung der Programme in den Projektländern. Ein Teil der CONCORDIA Projekte wird von Stiftungen und öffentlichen Fördergebern des deutschsprachigen und internationalen Raumes unterstützt.

Wir suchen schnellstmöglich eine/n FundraiserIn für die Bereiche Großspenden und Stiftungen.

Ihre künftigen Aufgaben:

  • Gestaltung und Koordination der Großspenden-Fundraising-Aktivitäten in Deutschland in Abstimmung mit der Länderleitung
  • Schaffung und nachhaltiges Managen von Unternehmenspartnerschaften und Beziehungen zu privaten FörderInnen
  • Recherche, Akquise und Betreuung neuer FördergeberInnen
  • Entwicklung von individualisierten Ansprache-Strategien
  • Projektmonitoring und Berichterstattung
  • Schaffung und Nutzung von Formaten (Events, Reisen) zum Beziehungsaufbau
  • Beziehungsarbeit mit Stiftungen und institutionellen FördergeberInnen in Abstimmung mit der Länderleitung
  • Verfassen von Anträgen (inkl. Budgeterstellung)

Was Sie auszeichnet:

  • Berufserfahrung im Fundraising, Key Account, Sales und/oder Projekt-Management (Einstieg auch als QuereinsteigerIn möglich)
  • Hohe Identifikation mit den Zielen der Stiftung
  • Große Leidenschaft, Menschen für unsere Projekte zu begeistern
  • Strategische Vorgehensweise und Freude am Gestalten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Eigeninitiative und Ergebnisorientierung
  • Selbstsicheres Auftreten, auch im Umgang mit High-Level Stakeholdern
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit deutschlandweit, nach Wien und in die Projektländer
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, v.a. Word, Excel und PowerPoint

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, interessante Tätigkeit im Einsatz für die Ärmsten in Europa
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt
  • Flexible Arbeitszeiten, sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Internationale Reisetätigkeit

Sie wollen etwas für Kinder und Jugendliche in akuten Notlagen bewegen und Teil einer sich dynamisch entwickelnden Organisation werden?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben und Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an stiftung@concordia-sozialprojekte.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Galina Markschläger, Länderleitung CONCORDIA Sozialprojekte Stiftung Deutschland, per E-Mail (galina.markschlaeger@concordia-sozialprojekte.de) oder unter 0711-80630071 zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.concordia-sozialprojekte.de.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.concordia-sozialprojekte.de/

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an stiftung@concordia-sozialprojekte.de