• Vollzeit
  • Hamburg

Referent Spenderkommunikation und -werbung (m/w/d)

Deutschlands wilde Tiere schützen, ihre Lebensräume erhalten und neue Naturgebiete schaffen, Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistern, der Naturentfremdung entgegenwirken: Dafür setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Wildtier Stiftung ein.

Für den Standort Hamburg suchen wir zur Verstärkung unseres Fundraising-Teams

einen

Referenten Spenderkommunikation und -werbung (m/w/d)

in Vollzeit (35-40 Stunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist unbefristet.

Sie sind Teil des wachsenden Fundraising-Teams. Gemeinsam mit engagierten Kolleginnen und Kollegen arbeiten Sie daran, neue Förderer wie z. B. Privatpersonen, Förderstiftungen und Unternehmen für die Arbeit der Deutschen Wildtier Stiftung zu begeistern, damit wir noch mehr Projekte für den Naturschutz und die Naturbildung umsetzen können.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

–          Sie entwickeln ansprechende Texte für Print und Online, um Förderer zu erreichen.

–          Sie recherchieren potentielle Großspender, nehmen per Telefon und E-Mail Kontakt auf und stellen Projekte aus dem Naturschutz bzw. der Naturbildung vor.

–          Sie beantragen Fördermittel bei Förderstiftungen.

–          Sie bauen gute Beziehungen zu den Förderern auf.

–          Sie pflegen Ihre Kontakte selbständig im CRM-System.

–          Als Teamplayer unterstützen Sie bei hohem Arbeitsaufkommen bei der Spenderbetreuung.

Das sollten Sie mitbringen:

–          Sie haben mehrjährige Erfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb/Sales oder Fundraising.

–          Der Schutz unserer Natur und der heimischen Wildtiere liegen Ihnen am Herzen.

–          Sie sind kommunikationsstark, serviceorientiert, kontaktfreudig und beherrschen die deutsche Sprache stilsicher in Wort und Schrift.

–          Ein sympathisches und überzeugendes Auftreten zeichnet Sie aus.

–          Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen.

–          Sie arbeiten gern im Team und sind es gewohnt, themenübergreifend pragmatisch und zupackend mitzuarbeiten.

–          Sie zeichnen sich durch ein gutes konzeptionelles und kreatives Denkvermögen sowie eine planvolle, strukturierte und genaue Arbeitsweise aus.

–          Eigeninitiative, gute Selbstorganisation und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich.

–          Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und haben Erfahrung mit CRM-Systemen.

Das bieten wir Ihnen:

–          Abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben in einem engagierten Team

–          Eine sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit

–          Diverse Zusatzleistungen wie z. B. unser Mobilitätspaket (Deutschlandticket, Tankgutschein oder Jobrad)

–          Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, regelmäßig mobil zu arbeiten

–          30 Tage Urlaub

–          Weiterbildungsmöglichkeiten

–          Einen modernen Arbeitsplatz in Hamburg-Lokstedt, ab Mitte 2024 in der Hafencity im „roots“, Deutschlands höchstem Holzhaus

–          Wir sind offen für Quereinsteiger aus dem For-Profit-Bereich und bieten Ihnen eine sehr gute Einarbeitung in die Fundraising-Aufgaben.

Das ist genau das Richtige für Sie? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte mit dem Betreff „Fundraising“ und mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an: [email protected].

Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet gerne Gaby Schürmann unter der Telefonnummer 040 970 78 69-40 oder der E-Mail-Adresse [email protected].

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier: www.DeutscheWildtierStiftung.de/datenschutz.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.deutschewildtierstiftung.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de