Referatsleiter*in „IT-Betrieb und Strategie“ beim Deutschen Gewerkschaftsbund

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht eine/n Referatsleiter/in „IT-Betrieb und Strategie“ (m/w/d) für die Abteilung Organisation, Veranstaltungs- und Hausmanagement, IT der Bundesvorstandsverwaltung

Beginn: Zum nächstmöglichen Termin (frühestens 1. Dezember 2020)
Arbeitszeit: Vollzeit

Zu den Aufgaben-Schwerpunkten gehören sowohl der Betrieb und die Weiterentwicklung der bestehenden Systeme als auch die digitale Transformation des DGB (Strategie, Konzeption und Umsetzung).

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung des Betriebs der IT-Systeme- und Netzwerklandschaft des DGB
  • Steuerung von externen Dienstleistern im Bereich Betrieb, Netzwerke, Telefonie und Sicherheit
  • Zuständigkeit für die Verfügbarkeit, Qualität und Sicherheit der IT-Systeme und Anwendungen
  • Verantwortung für den Bereich Anwender/innen-Service sowie interne Kommunikation IT-relevanter Informationen
  • IT-Haushaltsplanung, IT-Beschaffung/Vertragsmanagement und IT-Controlling unter Einhaltung der DGB Finanzrichtlinien
  • Softwarelizenzmanagement
  • Koordination bundeseinheitliche IP-Telefonie und Vertragsmanagement für den bundesweiten Mobiltelefon- und Festnetzvertra CVS des Gewerkschaftsverbundes UnionKit
  • Kooperationen mit den DGB-Gewerkschaften in übergreifenden IT-Strategieprojekten
  • Setzen von Impulsen für digitale Innovationen und Mitarbeit bei der Erstellung eines DGB-Digitalkonzepts

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Sicherung des IT-Betriebs in einer dezentralen politischen Organisation, vorzugsweise im Non-Profit-Bereich
  • Erfahrung in der Entwicklung von IT-Strategie, IT-Budgetierung, Beratung des Vorstandes bzw. vergleichbarer relevanter Entscheidungskreise
  • Hohe Fähigkeit und Erfahrung in der Einschätzung von IT-Architekturen, IT-Lösungen und Budgets inkl. der IT-Securityund Datenschutz-Rahmenbedingungen (u.a. OWASP, BSI-Vorgaben)
  • Erfahrung in der strategischen Planung, Einführung und dem Betrieb von IT-Systemen auf den OnPremise-Servern sowie mit Cloud-Lösungen
  • Erfahrung in der Steuerung von mehreren IT-Projekten mit diversen externen und internen Projektleitungen und Projektteams in komplexen Organisationen mit mehreren Stakeholder/innen (Nutzende, BR, Management)
  • Hohe Serviceorientierung und Erfahrungen im IT-Service-Management
  • Fundierte Erfahrungen im Management von externen Dienstleister/innen aus dem IT-Bereich
  • Hohe Kompetenz (agil und klassisch) im Projektmanagement von IT-Projekten sowie sehr gute Fähigkeiten, komplexe Zusammenhänge zu analysieren und Lösungsstrategien zu entwickeln
  • Teamfähigkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit und Empathie
  • Zuverlässige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit starkem lösungsorientierten Fokus
  • Netzwerk im Bereich digitaler Innovation (Think-Tanks, Start-ups, Forschungseinrichtungen) von Vorteil

Wir bieten:

  • Attraktive Konditionen inkl. der Vergütung nach Tarif (Entgeltgruppe 08), 37-Stunden-Woche und 31 Tage Urlaub (bei Vollzeit), sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • Flexibilität und Unterstützung für eine gute Work-Life-Balance und der Vereinbarkeit von Arbeit und Familie
  • Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kooperative Teamarbeit mit agilen Arbeitsmethoden
  • Eine Aufgabe mit Sinn und hohem gesellschaftlichem Mehrwert

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis spätestens zum 5. Oktober 2020.

Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung vorrangig berücksichtigt.

Deutscher Gewerkschaftsbund,
Abteilung Personal, Steffen Himmel
Henriette-Herz-Platz 2, 10178 Berlin

oder per Mail an: bewerbung.bvv@dgb.de (max. 5 MB) zu senden.

Bewerbungen können uns auch verschlüsselt über https://sicher.verdi.de zur Verfügung gestellt werden.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.dgb.de/service/stellenangebote/

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung.bvv@dgb.de