• Vollzeit
  • Köln

Geschäftsführer*in

Open Door International e.V. (ODI) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Köln, der das Ziel verfolgt, das friedliche Zusammenleben der Menschen durch interkulturellen Austausch zu fördern. Seit über 35 Jahren organisiert ODI Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste für junge Menschen in zahlreiche Länder und betreut ausländische Schüler:innen in Deutschland. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms, einem vom Deutschen Bundestag und US-Kongress geförderten Austauschprogramm, ist ODI zudem mit der Organisation und Durchführung des Programmteils für amerikanische Vocational High-School Graduates beauftragt. Als Mitglied im Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch (AJA) verpflichtet sich ODI darüber hinaus zur Einhaltung gemeinsamer Qualitätskriterien.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sie vertreten den gemeinnützigen Verein Open Door International e. V. (ODI) nach außen und innen und steuern die laufenden Geschäfte.
  • Verantwortungsvoll und mit persönlichem Engagement führen Sie die Geschäftsstelle des Vereins in Köln.
  • Ihr Führungsstil ist kooperativ, sie sind kommunikativ stark und arbeiten gerne in gemischten Teams unter Einbindung des Ehrenamts.
  • Durch die konstruktive Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand und dem hauptamtlichen Team stärken und entwickeln Sie ODI strategisch weiter.
  • Ihnen obliegt die Steuerung und Überwachung der Finanzen des Vereins, insbesondere der öffentlichen Fördermittel.
  • Sie pflegen und erweitern bestehende Netzwerke und akquirieren neue Fördermittel. Sie engagieren sich im Fundraising und halten Kontakt zu Spender:innen.
  • In Krisenfällen sind sie in der Lage, schnell zu analysieren und geeignete Lösungen zu finden und Strukturen zu schaffen, die nachhaltiges Wachstum sichern.
  • Mit unseren nationalen und internationalen Partnerorganisationen arbeiten sie vertrauensvoll und eng zusammen.
  • Sie stellen sicher, dass ODI alle gesetzlichen Vorgaben erfüllt und eigene Richtlinien beachtet werden.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Sie bringen Erfahrung im strategischen und konzeptionellen Arbeiten mit und setzen diese zur zukunftsfähigen Weiterentwicklung von ODI ein.
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Personalführung und besitzen ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten, mit denen Sie ein:e vertrauensvolle:r Ansprechpartner:in sowohl für das hauptamtliche Team und die Ehrenamtlichen als auch für unsere externen nationalen und internationalen Partner sind.
  • Sie zeichnen sich durch hohes Verantwortungsbewusstsein und hervorragende Organisation- und Führungsfähigkeiten aus.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete analytische Fähigkeiten und arbeiten stets lösungsorientiert.
  • Sie haben idealerweise ein Hochschulstudium in Betriebswirtschaftslehre oder einem anderen relevanten Bereich und bringen nachgewiesene Berufserfahrung in einer Führungsposition mit.
  • Sie besitzen detaillierte Kenntnisse im Bereich Finanzen, insbesondere im Bereich öffentliche Fördergelder.
  • Sie sind begeistert vom interkulturellen Austausch und bringen eine eigene Auslandserfahrung während der Schulzeit oder des Studiums mit. Weitere Branchenkenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie besitzen fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil).
  • Von Vorteil sind zudem juristische Grundkenntnisse im Vereins-, Gemeinnützigkeits-, und im Reiserecht.
  • Es besteht Bereitschaft zu Wochenendarbeit und flexiblen Arbeitszeiten.

Es erwartet Sie ein motiviertes und engagiertes Team im Haupt- und Ehrenamt sowie eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie sich und Ihre Ideen einbringen können. Die Stelle hat einen Umfang von 40 Wochenstunden und ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. September 2021, zu besetzen.

Bewerbungsgespräche werden wir voraussichtlich Ende Mai 2021 zunächst online und in einer zweiten Runde in Präsenz durchführen. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen schicken Sie bitte in einem PDF-Dokument bis zum 21. Mai 2021 per  E-Mail an: bewerbung@opendoorinternational.de

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.opendoorinternational.de/

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@opendoorinternational.de