• Teilzeit
  • Berlin

Studentische Mitarbeit (*/w/m) Kommunikation

Save the Children ist die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation. Wir setzen uns in rund 120 Ländern für die Rechte aller Kinder auf Gesundheit und Überleben, Schule und Bildung sowie Schutz vor Gewalt und Ausbeutung ein. Save the Children wurde 1919 gegründet und ist seit 2004 in Deutschland tätig.

In unserem Team möchten wir folgende Position besetzen:

Studentische Mitarbeit (*/w/m) Kommunikation
Teilzeit |10709 Berlin, Deutschland |Ohne Berufserfahrung

Informationen zur Stelle

Wir möchten die Stelle in Teilzeit (20 Std./Wo.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet auf zwei Jahre besetzen.

Ihre Rolle

Sie sind Teil des Teams Strategische Kommunikation und berichten an die Leitung Strategische Kommunikation. In Zusammenarbeit mit Kolleg*innen unterstützen Sie das Team im Tagesgeschäft.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Leitung Strategische Kommunikation sowie das Team Strategische Kommunikation im operativen Tagesgeschäft, insbesondere bei administrativen und organisatorischen Aufgaben wie z. B. das Erstellen von Präsentationen (deutsch/englisch) und bei der Koordinierung von Terminen via Outlook.
  • Sie übernehmen die Vorbereitung interner und externer Termine der Stabstelle, wie z. B. Redaktionssitzungen, Team-Retreats und weitere Meetings.
  • Sie helfen in der Vorbereitung und Durchführung von (digitalen/hybriden) Pressekonferenzen, Veranstaltungen, Vorträgen, sowie öffentlichen Präsentationen und sind für das Gäste- und Einladungsmanagement verantwortlich.
  • Sie verfassen gelegentlich Texte, z.B. Pressemeldungen und PR-Texte und pflegen die Verteilerlisten der Abteilung.
  • Sie übernehmen Support-Tätigkeiten bei Projekten der Strategischen Kommunikation, indem Sie z.B. verschiedene Texte zu einer bestimmten Fragestellung zeitnah zusammenfassen und auf den Punkt bringen, oder indem Sie bei Medienauswertungen unterstützend mitwirken.

Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen

  • Sie absolvieren derzeit und mindestens weitere 24 Monate ein Studium, vorzugsweise im Bereich Kommunikations-, Politik-, Sozial-, Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Power Point, Excel und Outlook mit und haben Freude an ansprechender Visualisierung mit Fotos, Grafiken und Icons, entsprechend unseres Brand Manuals.
  • Idealerweise beherrschen Sie auch Programme wie Photoshop oder Lightroom, Adobe Professional, InDesign und haben ggfs. erste Erfahrung mit CMS-Systemen (Typo 3).
  • Sie arbeiten ausgesprochen strukturiert, sind ein Koordinations- und Organisationstalent, besitzen hohe Loyalität und Integrität und arbeiten auch unter Zeitdruck effizient und qualitätsbewusst.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Verlässlichkeit, Sorgfalt und Detailgenauigkeit und haben eine Affinität zu Zahlen und Fakten.
  • Sie haben gute Social Media Fähigkeiten und besitzen einen „Can-do-Spirit“.
  • Teamfähigkeit mit Sinn für Humor ist Ihnen genauso wichtig wie uns.
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher in Wort und Schrift.
  • Sie verfügen über einen guten Schreibstil.
  • Sie sind gut informiert über das Weltgeschehen und die nationale Nachrichtenlage.
    Wünschenswert sind erste Erfahrungen in der Arbeit einer NGO.

Unser Angebot

  • Der Schutz von Kinderrechten ist für Save the Children eine zentrale Aufgabe und Sie tragen mit Ihrer Arbeit aktiv dazu bei.
  • Wir bieten ein abwechslungsreiches und sinnstiftendes Tätigkeitsspektrum in einem internationalen Arbeitsumfeld.
  • Wir ermöglichen flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten.
  • Wir bieten regelmäßige Feedback-Gespräche und werteorientierte Kompetenzförderung.
  • Wir bieten Raum für Selbstständigkeit und Eigeninitiative in einem netten, kommunikativen Team.
  • Wir gewähren unseren Mitarbeiter*innen 30 Tage Urlaub im Jahr.
  • Ihre Zukunft ist uns wichtig – deshalb beteiligen wir uns auf Wunsch mit 20 Prozent an der Betrieblichen Altersvorsorge.
  • Sie haben die Möglichkeit unsere Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Anspruch zu nehmen.

Wir unternehmen alles, um Kinder im Rahmen unserer Arbeit vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft voraus, nach den Child Safeguarding Standards von Save the Children zu handeln und benötigen bei einer Einstellung die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.

Im Einsatz für die Kinder weltweit möchten wir zu mehr Transparenz unserer Interessen gegenüber der Politik beitragen und verpflichten uns und unsere Interessenvertreter*innen zur Eintragung in das beim Deutschen Bundestag geführte Lobbyregister.

Vielfalt ist uns wichtig. Wir möchten Begegnungen zwischen Menschen mit unterschiedlichen Biografien und Perspektiven fördern, sicher für alle Beteiligten gestalten und somit aktiv gegen jede Form von Diskriminierung vorgehen. Wir ermutigen Menschen mit Diskriminierungserfahrungen ausdrücklich, sich zu bewerben.

Bitte senden Sie uns bis zum 27.05.2022 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) über unser Bewerbungsportal zu. Wir behalten uns vor, bereits vor Fristablauf erste Gespräche zu führen.

Sollten Sie bei der Nutzung unseres Bewerbungsportals Barrieren erfahren, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 030 / 275 959 79 893.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.savethechildren.de/

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen. Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte savethechildrendeutschland.softgarden.io.