• Teilzeit
  • Vollzeit
  • Berlin

Senior Programmmanager Bildung (m/w/*)

Die Unternehmerstiftung für Chancengerechtigkeit (USC) gGmbH wurde 2021 gegründet und bringt einige von Deutschlands erfolgreichsten Unternehmern zusammen, die es als ihre Verantwortung betrachten, einen Beitrag zu Chancengerechtigkeit junger Menschen zu leisten.

Unsere Vision ist, dass alle jungen Menschen in Deutschland ihr Leben selbständig und nach ihren Stärken und Vorlieben gestalten können. Hierzu müssen gute Bildung, Teilhabe und Gesundheit selbstverständlich sein, unabhängig von Einkommen und Herkunft.

Wir glauben, dass die großen gesellschaftlichen Fragen von keinem Akteur allein gelöst werden können und es Allianzen braucht: Schlagkräftige Lösungen entstehen dann, wenn die Sichtweisen und Stärken aller gesellschaftlichen Bereiche kombiniert werden und sie gemeinsam Veränderungen der Strukturen und Rahmenbedingungen ermöglichen. Dabei ist es unabdingbar, gemeinsam mit der öffentlichen Hand, statt an ihr vorbei, Lösungen umzusetzen.

Für den Aufbau und die Begleitung unserer Förderarbeit im Thema Bildung suchen wir eine Person, die Begeisterung für die Zusammenarbeit zwischen öffentlicher Hand und gemeinnützigen Organisationen mitbringt, und systemische Lösungen für Kinder & Jugendliche aus einkommensschwachen Familien mitgestalten will.

Ihre neuen Aufgaben: Sie…

  • gestalten mit der Geschäftsführung die bereits bestehenden Missionen zu den Themen „Bessere Abrufquoten im Bildungs- & Teilhabepaket“ sowie „100% Lesekompetenz am Ende der Grundschule“ aus und begleiten Partner und Prozesse.
  • sind Ansprechperson für unsere Partner aus allen Sektoren und helfen, gemeinsam erarbeitete Lösungen durch Finanzierung, Prozesse und Unterstützung Dritter erfolgreich umzusetzen.
  • erarbeiten mit Experten aus Wissenschaft, öffentlicher Hand und gemeinnützigem Sektor neue Missionen, bringen diese zur Entscheidungsreife und in die Umsetzung.
  • gestalten die internen Prozesse der Stiftung mit; insbesondere Entscheidungswege, Arbeitsalltag, Wirkungsmessung und Lernzyklen für Missionen.

Sie haben…

  • idealerweise Erfahrung in Abläufen und Entscheidungswegen in Verwaltung oder Politik auf Bundes-, Landes- oder Kommunalebene.
  • belastbare Netzwerke im Bereich Bildungsverwaltung, -politik und -organisationen.
  • Umsetzungsstärke und können auf konkrete positive Ergebnisse ihrer Arbeit verweisen, die Hürden für Kinder und Jugendliche in der Bildung abbauen.

Sie sind…

  • unternehmerisch in ihrer Haltung:
    • neugierig
    • nutzen Erfahrungen & Ergebnisse ihrer Arbeit, um diese weiterzuentwickeln
    • bereit, eine neue Organisation mitzugestalten
    • zupackend und scheuen das „weiße Blatt Papier“ nicht
    • arbeiten gerne mit Zahlen
  • stark im Team und arbeiten mit Humor.

Wir bieten

  • großen inhaltlichen und strukturellen Gestaltungsspielraum sowie ein hohes Maß an Vertrauen.
  • unkomplizierte Strukturen und Entscheidungswege in einem Team von 3 Personen.
  • die Möglichkeit, missionsorientiertes Fördern und Arbeiten in deutschen Stiftungen zu etablieren.
  • perspektivisch Personal- & Budgetverantwortung in einer schnell wachsenden Organisation.
  • Raum zur persönlichen & beruflichen Weiterentwicklung, kompetitives Gehalt, vermögenswirksame Leistungen, Bahncard 50.
  • die Möglichkeit, gemeinsam zu lernen, wie einige der größten Probleme unserer Zeit gelöst werden können.

Wir ermutigen vor allem Menschen zur Bewerbung, die z.B. die Perspektiven Migrationsgeschichte, weiblicher Führung, Aufwachsen in Ostdeutschland, Bildungsaufstieg, Ausbildung & zweiter Bildungsweg mitbringen.

Das klingt nach Ihnen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf (ohne Bild), möglichem Startdatum und Angabe von Referenzen bis einschließlich 03.10.2022 ausschließlich unter diesem Link.

Grundsätze unserer Arbeit haben wir hier für Sie zusammengestellt, da unsere Webseite www.unternehmerstiftung.org noch im Aufbau ist. Weitere Informationen stellen wir den Personen zur Verfügung, die wir zum Gespräch einladen.

Für Fragen wenden Sie sich gerne an Michaela Wintrich: [email protected].

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an info@unternehmerstiftung.org