• Teilzeit
  • Vollzeit
  • Berlin

Researcher*in Öl- und Gasfirmen

urgewald ist eine Umwelt- und Menschenrechtsorganisation, die seit 30 Jahren öffentlichen und privaten Banken und Konzernen auf die Finger schaut, wenn deren Aktivitäten Mensch und Umwelt schaden. urgewald-Recherchen decken auf, welche Banken die Atomindustrie finanzieren, welche mit ihrer Kreditvergabe den Klimawandel anheizen oder wer mit demGeld seiner Kunden die Rüstungsindustrie finanziert. urgewald-Kampagnen gehen die Verantwortlichen in Unternehmen und Politik an und ermutigen Bürger*innen aktiv zu werden und ihre Macht als Konsument*innen einzusetzen. In unserem Team arbeiten rund 50 Menschen. Unser Hauptsitz ist in Sassenberg und wir haben ein großes Büro in Berlin.

Die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald e.V. mit Sitz im Münsterland sucht ab Januar 2023 eine*n Mitarbeiter*in für die Recherchearbeit zu unserer Divestment-Datenbank „Global Oil and Gas Exit List“ (www.gogel.org). Sie zeigt auf welche Firmen weiterhin im Öl- und Gassektor expandieren und welche die größten und schmutzigsten Produzenten sind. Diese Datenbank nutzen große Investoren und Banken für ihren Ausstieg aus der Finanzierung von klimaschädlichen Öl- und Gasfirmen.

Researcher*in Öl- und Gasfirmen
in Berlin, in Voll-/Teilzeit (30-38,5 Std.), ab Januar 2023

Das sind deine Aufgaben bei uns

  • Recherche der neusten Firmendaten aus Annual Reports und anderen öffentlich
    zugänglichen Quellen für die Global Oil & Gas Exit List (GOGEL)
  • Aufbereitung der Rechercheergebnisse für unsere Veröffentlichungen

Das bringst du mit

  • Ausdauer und Spaß an der Recherche von Finanz- und Wirtschaftsdaten
  • Sehr gute Englischkenntnisse, auch im Business-Bereich
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Excel und Datenbanksystemen
  • Gründliche, selbstständige und reflektierte Arbeitsweise
  • Grundkenntnisse Finanzmarkt und Reporting
  • Von Vorteil: Grundkenntnisse über die Öl- & Gasindustrie
  • Von Vorteil: Chinesischkenntnisse
  • Wertschätzende Umgangsformen
  • Loyalität und „Herzblut“ für die Mission von urgewald

Wir bieten

  • Profilierung durch die Weiterentwicklung eines gefragten und innovativen Tools für die Finanzwirtschaft, welches das Divestment von Fossilen und damit den
    Klimaschutz vorantreibt
  • Einblicke in die weltweite Divestment-Bewegung und Zusammenarbeit mit NGOs aus anderen Ländern
  • Eine kollegiale Organisationskultur
  • Angemessene Vergütung, Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten
  • Einen Arbeitsplatz mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit zum effektiven Klimaschutz

Deine Bewerbung enthält idealerweise folgende Unterlagen

  • deinen vollständigen Lebenslauf
  • Nachweis über Deinen zugrundeliegenden Abschluss und/oder eine aktuelle Notenübersicht
  • bereits vorhandene Arbeitszeugnisse
  • ein Foto ist nicht erforderlich.

Wir legen Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.

Kontakt:
Lydia Kroll, Nils Bartsch
urgewald e.V., Research Team
Email an: [email protected]
Betreff: Research-Stelle Nov 2022
www.urgewald.org
www.gogel.org

Mehr Informationen findest Du unter http://www.urgewald.org

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@urgewald.org