Projektmanager*in

Du suchst eine neue Herausforderung und willst etwas in der Welt bewegen?

Hast Du Lust Projekte in einer kleinen, aber wirkungsvollen NGO von Projektkonzeption bis zum Projektabschluss zu verantworten?

Du hast bereits eigenständig Projekte, die durch große Stiftungen oder öffentliche Geldgeber (wie z.B. GIZ, BMZ, oder EU) gefördert werden, erfolgreich koordiniert?

Dann sollten wir uns kennenlernen.

Das Hunger Projekt e.V. (DHP) Deutschland ist seit 40 Jahren aktiv und Teil des globalen NGO-Netzwerkes „The Hunger Project“. Als eins von 22 Länderbüros setzen wir Projekte in Afrika, Südasien und Lateinamerika um, um weltweit nachhaltig Hunger und Armut zu bekämpfen. Im Jahr 2021 erreichten unsere globalen Programme 12 Millionen Menschen in 11.700 Dorfgemeinschaften und haben seit 2015 den chronischen Hunger dort um bis zu 42% nachhaltig reduziert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Projektmanager*in
in München/Remote, in Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Seit 2015 werden unsere Projekte durch öffentliche Geber (BMZ) sowie Stiftungen finanziell gefördert. Dieser Bereich ist Dein vorrangiges Aufgabengebiet, in dem Du selbstständig und eigenverantwortlich in Abstimmung mit der Landesdirektion arbeitest. Mit unseren Programmländern (aktuell Ghana, Malawi, Indien, Bangladesch) bist Du eng im Austausch, um die erfolgreiche Umsetzung der Projekte zu unterstützen. Für neue Projekte stellst Du Anträge bei Stiftungen und öffentlichen Gebern.

Unser Team arbeitet in München und in Hamburg. Du kannst die Stelle auch remote im Homeoffice besetzen.

Dein Gestaltungsfeld

  • Du bist verantwortlich für die umfassende inhaltliche und finanzielle Projektabwicklung (Planung, Antragstellung, Berichterstattung, Monitoring, etc.) unserer Projekte.
  • Du erstellst die Berichterstattung an unsere Geldgeber und bearbeitest (falls notwendig) Änderungsanträge für laufende Projekte.
  • Du bist verantwortlich für die Budgetplanung, -kalkulation und finanzielle Steuerung der Projekte inklusive Controlling der Projektfinanzen und Projektabrechnungen.
  • Du erarbeitest mit den Programmländer-Teams Problemlösungen und unterstützt sie fachlich, um die erfolgreiche Projektumsetzung zu gewährleisten.
  • Du coachst die Programmländer-Teams zu den Gebervorgaben und Richtlinien und stellst sicher, dass sie für die Projekte eingehalten werden.
  • Du stellst Projekt-Neuanträge bei Stiftungen und öffentlichen Geldgebern in Abstimmung mit der Landesdirektion und den Länderbüros.
  • Du unterstützt die Jahresplanung und strategische Ausrichtung der Programmarbeit von DHP.
  • Du verfasst Projekt-Texte, Posts und Impact Stories für unser Fundraising- und Kommunikationsteam, um die Erfolge unserer Projekte zu promoten.
  • Du reist jährlich zu den Projekten vor Ort, um die Umsetzung zu begleiten.

Deine Stärken

  • Du bist seit mehreren Jahren erfolgreich im Bereich Projekte für eine NGO oder in der Entwicklungszusammenarbeit tätig.
  • Du hast bereits fundierte Erfahrung im Projektmanagement und mit öffentlichen Geldgebern gesammelt.
  • Du arbeitest selbstständig, detail-orientiert und sorgfältig und kannst gut mit unterschiedlichen Vorgaben und Richtlinien der Geldgeber umgehen.
  • Du bist ein Organisationstalent und belastbar in stressigen Projekt-Phasen.
  • Du bist zahlenaffin und arbeitest selbstsicher und sorgfältig mit Budgets und Kalkulationen.
  • Du hast Spaß an der Zusammenarbeit mit internationalen Kolleg*innen und kannst Dich interkulturell gut anpassen.
  • Du bringst ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft.
  • Du schätzt Freiraum und weißt mit diesem effizient umzugehen.
  • Du kannst verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch Texte übersetzen sowie kommunizieren. Französisch ist ein Plus.

Deine Benefits

  • Du hast eine sinnstiftende, spannende Aufgabe und hilfst uns mit Deinem Beitrag den Welthunger zu bekämpfen.
  • Du trägst Eigenverantwortung und kannst unsere Projekt-Arbeit entscheidend prägen und gestalten.
  • Du kannst Deine Ideen über kurze Entscheidungswege schnell umsetzen.
  • Du bewegst Dich in einem wertschätzenden, professionellen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld.
  • Zweimal im Jahr hast Du in den Planungstreffen mit unserem Vorstand die Möglichkeit die strategische Ausrichtung unserer Organisation mitzuentwickeln.
  • Du arbeitest mit einem kleinen, engagierten Team in Deutschland und bewegst Dich in einem internationalen Umfeld mit Kolleg*innen aus über 20 Länderbüros.
  • Du bekommst 30 Urlaubstage pro Jahr bei einer 5-Tage-Woche.
  • Du hast die Wahl: Wähle zwischen flexiblen Arbeitszeiten und arbeite im Homeoffice oder in unserem Büro in München.
  • Du kannst bei uns Deine Überstunden mit Freizeit ausgleichen.

Du fühlst Dich angesprochen und hast Lust uns tatkräftig zu unterstützen, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Schicke Deine Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Starttermin) bis zum 11.12.2022 an Hannah Mühlenbruch unter [email protected].

Weitere Informationen über unsere Arbeit findest Du unter www.das-hunger-projekt.de.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an hannah.muehlenbruch@das-hunger-projekt.de